Warum träume ich so oft davon?

4 Antworten

Das Problem ist das Du Angst hast er würde es tun. Das festigt sich weil Du ihn sehr liebst und nicht verlieren willst fest in dein Unterbewustsein. Im Schlaf zeigt Dir dein Unterbewusstsein nur das, was Du durch verdrengen nicht sehen willst. Rede mit deinem Mann über diese Träume.

Ich erzähle ihm immer diese Träume. Er versichert mir auch immer wieder dass er das niemals tun würde. Ich glaube ihm ja. Er ist nicht der Typ für sowas. Kann ch das irgendwie "abschalten"?

0

Das kannst du nicht einfach abschalten. Ich habe das Problem auch das ich mal träume das meine Freundin mit wem anderes Rumknutscht... bei mir kommt es aus Angst sie zu verlieren. Du musst diese Angst loswerden. Deine Träume deuten schonmal das diese Angst vorhanden ist. Ich habe mir damit geholfen nicht darüber nachzudenken. Und meine Freundin hat mir eine Hilfestellung gegeben. Habe ein Bild von ihr bekommen. Von uns beiden drauf. Auf der Rückseite ist ein Zettel auf dem steht das ich mit nicht so viele Gedanken machen soll. Vielleicht würde Dir sowas auch helfen.

0

Ich habe auch angst, ihn zu verlieren. Ich liebe ihn einfach so sehr und könnte es nicht ertragen, wenn ich nicht bei ihm sein könnte. Ja sowas könnte vielleicht helfen. Dankschön

0

Nichts zu danken. Aber das wichtigste ist, die Angstdedanken loswerden. Dann klappt das mit den Träumen, dass diese nicht mehr auftreten :)

0

Du hast Verlustängste und diese manifestieren sich in deinen Träumen.

Es ist richtig und gut das du mit deinem Mann darüber redest, das wird dir aber auf Dauer nicht weiter helfen. Versuche mal zu ergründen woher die Verlustängste kommen (Kindheit - Eltern, Großeltern oder einen anderen geliebten Menschen früh verloren?)

Meine Frau hat diese Träume auch, und ich verhalte mich - in ihren Träumen wohlgemerkt - wie der allerletzte Ar... also komplett anders als ich real wirklich bin. Bei meiner Frau liegt es an ihrer Kindheit. Vater und Großeltern Alkoholiker, Mutter ertrug die Zustände nicht und ließ sie als 4 jährige im Stich, kam in eine Pflegefamilie und erlebte da die Hölle.

Wir sind jetzt seit 25 Jahren verheiratet aber Nachts verlasse ich sie immer noch mindestens einmal pro Woche und bin dann der liebloseste Ar... den man sich vorstellen kann... ;)

Danke für deine Antwort.
In meiner Kindheit gab es nur die Scheidung meiner Eltern. Kann mir aber nicht vorstellen, dass das was damit zu tun hat.
Mein Mann ist im Traum auch ein totaler A*sch. Ihm ist es vollkommen egal dass ich verletzt bin und er nimmt es ganz gelassen, dass ich es rausgefunden habe. Einmal habe ich sogar geträumt, dass er seine Ex eingeladen hat und dann zu uns gesagt hat, er will eine 3er Beziehung mit uns. Weil ich das nicht wollte, setzte er mich vor die Tür und blieb bei seiner Ex. Also echt bescheuert. Er ist im wahrem Leben der letzte, der mich betrügen würde.

0

Wieso schlägst du denn deinen Mann? Er kann doch absolut nix für deine Träume und Ängste! Sei froh, dass er da so ruhig bleibt. Du hast einfach Angst, dass er dir fremdgeht aber dafür kann er nix. Steiger dein Selbstwertgefühl und guck, dass du was änderst.

Ich schlage ihn im Traum...

0

Okay, dann hab ich das falsch gelesen. Dennoch musst du gegen deine Ängste vorgehen, du machst dich ja total fertig damit. Rede mal mit ihm, hat sich was bei euch verändert? Klär das mit ihm, guck nach warum du angst hast

0

Ja ich erzähle ihm jedes mal wenn ich sowas träume. Und er sagt mir immer wieder dass er sowas niemals machen würde. Er ist auch nicht der Typ für sowas und ich glaube ihm. Wie kann ich denn solche Ängste überwinden?

0

Glaub mir, ich hab das auch oft geträumt... und mir konnte mein Freund mir das auch oft genug sagen. Nur sagen hilft da meist nicht. Gönnt euch mal ein paar Stunden nur für euch, wo ihr etwas unternehmt was euch beiden gut tut. Mir hat das ein wenig geholfen, aber generell hab ich mir am Tag auch darüber Gedanken gemacht... ich wusste also, dass ich das am Tag schon bekämpfen muss. Habe mir immer wieder gesagt, ich muss ihm glauben. Ich kann meinen Freund nicht als "Lügner" darstellen. So sah mein Freund das irgendwann. Ich hab mich abgelenkt, such dir n Hobby .. lass es dir gut gehn

0

Ich muss mich dann auch immer den ganzen Tag damit beschäftigen. Ist schon sehr nervig. Ich werds versuchen. Danke dir

0

Habt ihr auch solche verrückten und sinnlosen Träume?

Hi ich träume meistens irgendwelche total verrückten und sinnlosen Träume . Z.b hab ich letztens geträumt das jemand aus meiner Klasse zu mir kommt und mich fragt ob ich ihm etwas Essig ausleihen kann . Ich meine WTF ??!!? Ich träume meistens irgendwas sinnloses oder verrücktest und meistens sogar beides. Wenn ich meiner Freundin davon erzähle sagt sie ich bin gestört. Ich denke jetzt nicht das ich gestört bin aber es wunder mich schon was ich manchmal so träume . Ich hab auch schon geträumt und wusste im Traum das ich Träume und habe mich sogar gefreut das ich nur Träume . Mein Traum lief so ab das ich total verzweifelt war weil ich meine Hausaufgaben nicht hatte und dann aber ich Traum gemerkt habe das ich nur Träume und total erleichtert war. Und meine Träume sind meistens so sinnlos das es schon für mich Interessant ist was ich träume und ich mich abends schon fast Freue auf meinen Traum :DDDD. Ich träume auch sehr oft oder besser gesagt ich kann mich oft an meine Träume erinnern. . Ich hab schon gelesen das viele Leute irgendwelche Horror träume haben . Ich hatte einmal oder zweimal einen gruseligen Traum der aber wenn ich zurück denke nicht Besonders Krass war. Jetzt ist meine Frage :,, Träumt ihr auch solche Kranken und sinnlosen dinge?´´ Oder passiert euch auch manchmal sowas das ihr so zusagen im Traum merkt das ihr Träumt ? Und was könnte das bedeuten das ich immer so sinnlos Träume.

...zur Frage

Wieso kann ich an meine Träume sehr gut erinnern?

Mir ist es oft aufgefallen das ich mich manchmal sehr gut an meine Träume erinnern kann. Alle paar Jahre habe ich immer genau den selben Traum, jede Szene usw. Wieso kann man sich die Träume merken? Ist da was dran?

...zur Frage

Bedeutung Träume - Suizid, damit ich "aufwache"

Also, ich habe jetzt schon ganz oft in letzter Zeit geträumt, dass ich im Traum im Prinzip Suizid begehe, aber im Traum weiß, dass ich nur träume, und dass ich praktisch mich, als "Traumfigur" im Traum "umbringe", weil ich so verzweifelt bin in dem Traum, dass ich nicht mehr weiter weiß, bin dann in dem Moment auch immer total traurig, aber fühle mich auch überlegen, weil ich ja "springen kann", und weiß, dass ich danach aufwache und mir der andere nicht ins Leben folgen kann.

Ich werde in den Träumen immer von irgend jemandem geärgert, gemobbt und verfolgt und eine andere Person ist auch noch dabei und sieht ganz genau, dass ich so sehr fertig gemacht werde und freut sich darüber, und die Person selbst wird von der Person, die mich schlecht behandelt, aber sehr gut behandelt.

Dann will ich dem ganzen ein Ende setzen und springe immer irgendwo runter, weil ich weiß, dass ich für die Person im Traum dann wirklich "tot" bin und auf der anderen Seite aber weiß, dass ich im Leben wieder aufwache.

Aber ganz oft überlege ich noch im Traum, bevor ich springe, ob die Person mich bis ins Leben verfolgen kann, wenn sie z.B. auch springt und hoffe dann immer, dass das nicht so ist.

Was bedeuten diese Träume? Heute Nacht habe ich wieder so einen Traum gehabt, und er begleitet mich wieder den ganzen Tag, die Erinnerung daran, auch an die Person, die mich richtig gemobbt hat, in dem Traum, die ich aber nicht kenne, also, es ist ein Unbekannter gewesen im Traum. Auch an die anderen Personen drumrum kann ich mich kaum noch erinnern, aber auch diese sind Unbekannte.

Auf der einen Seite sind die Träume belastend, auf der anderen Seite bin ich immer erleichtert, weil ich "gesprungen" bin..

Kennt sich jemand mit Traumdeutung aus und weiß, was solche Träume bedeuten? Hat jemand vielleicht auch schon mal sowas geträumt?

Ich möchte mich im echten Leben nicht umbringen, auch wenn es mir öfter schon schlecht ging, das würde ich nie machen, auch, wenn ich schon mal daran gedacht habe.. aber ich würde es nie machen, weil man das einfach nicht macht usw..

Danke für Antworten im Voraus. Lg

...zur Frage

Traumdeutung - Was bedeutet es, wenn mein Freund im Traum fremdgeht?

Ich träume sehr oft , dass mein Freund fremdgeht.

In meinen Träumen sehe ich immer, wie er andere Frauen küsst, mit ihnen schläft und sonstiges. Meist erfahre ich in meinen Träumen von seinem Betrug, oder ich erwische ihn "in flagranti" beim fremdgehen.

Meist wache ich dann kurze zeit später auf.

Mich machen die Träume so fertig. Und ich zweifle in der Realität auch an seiner Treue.

Was bedeuten diese ständigen Träume? Habt ihr auch solche Träume?

...zur Frage

Zähne im Traum ausgefallen - Traumdeutung!

Also, mir sind letzens die Zähne im meinen Traum rausgefallen es wär schrecklich ein richtiger Albtraum. Sie sind richtig zerbröselt. Das ist das 2te mal das ichs Träume (innerhalb von zwei Jahren). Dieses mal jedoch taten mir meine Zähne im Traum total weh. Es war echt nicht mehr normal !! Was kann dieser Traum bedeuten ?

...zur Frage

Ich träume, dass ich Menschen foltere?

Hallo

also ich hab vor wenigen Tagen geträumt, dass ich mit einem Messer auf Menschen losgehe und beginne sie zu foltern. Ich weiß es war nur ein traum, aber ich fühle mich total schlecht und schuldig. weiß jemand was solche träume bedeuten könnten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?