Warum träume ich immer den selben Traum?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das kannst Du abstellen. Und das solltest Du auch! Wichtig in einem Traum ist das Gefühl, welches Du gefühlt hast. Es ist ein Alptraum - schreibst Du. Also fühlst Du Dich schlecht. Daraus schließe ich, dass es etwas in Deinem Leben zur Zeit gibt, was Dich mitnimmt. Irgendwas hast Du nicht verarbeitet - es wühlt in Dir. Was ist das? Finde es heraus und arbeite an diesem Problem. Dann bist Du auch den Traum los.

Eines bin ich mir sicher, Verschlossenheit hat noch nie geholfen :/ du musst mit jemanden den du vertraust darüber reden und erzählen was du Träumst und wie du dich dabei fühlst!!

Wenn das nichts Hilft rate ich dir mit deinem Arzt darüber zu reden der kann dir dann weitere Ratschläge geben!

Ich wünsche dir alles gute :) das wird wider ;)

Es kann sein dass du Angst habe jemand zu verlieren,es kann auch sein dass irgendwas in deiner Vergangenheit schlecht bzw. schlimm ist oder es kann auch sein dass du Angst habe jemand oder irgendwas zu verlieren.

Tipp von mir:Sei immer Positiv dann werd‘ bestimmt alles besser.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wird ja einfach ich bin pessimistin....

1

Hast du Verlustängste?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Fehler kann man machen- und dann vermeiden...

Klar würde ich traurig sein wenn ich einen von den Personen verliere, aber sonst glaube ich nicht...

0

Was möchtest Du wissen?