Warum träume ich das? Was bedeutet das? WAS?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Dein Kater stirbt bestimmt irgendwann,wie jedes Lebewesen, aber wegen deinem Traum stirbt er bestimmt nicht,du solltest dir nicht zuviele Gedanken machen er wird bestimmt noch ein langes und glückliches Leben haben.Der Mensch träumt eben manchmal Unsinn .Übrigens verarbeitet man in Träumen die Geschehnisse der Vergangenheit,du hast vieleicht eine Sendung gesehen in der es Katzen schlecht ging.LG

Mach dir keine Sorgen, deine Träume haben nichts mit dem Tod zu tun. Auch nicht, wenn du von Zähnen träumst. Träume entstehen durch alle Eindrücke, die man in seinem ganzenb Leben hat, alles was man erlebt, sieht oder hört wird in deinem Gehirn gespeichert. du erinnerst dich zwar an das meiste nicht, aber es ist in deinem Unterbewusstsein gespeichert. Und besonders das, was in den letzten Tagen geschah, kommt meist ziemlich weit vorne im Gedächtnis. Und wenn du schläfst und gerade in einer Traumphase (Remphase) bist, mischt dein Gehirn alle Erinnerungen durcheinander und macht daraus einen Traum. Und der kann natürlich dann ganz verschieden ausfallen. Wenn du in einer Traumphase aufwachst, ist es möglich, dass du dich auf den Traum erinnerst, aber nicht an alle Träume einer Nacht erinnert man sich. Wenn du aber in einer anderen Schlafphase aufwachst, erinnerst du dich natürlich an keinen Traum, weil es auch keine Träume gibt.

Träume sind Verarbeitungen von Gedanken, wobei das Gesehene nicht direkt zu übertragen ist. Es ist eher symbolhaft. Viele Traumsymbole tauchen bei vielen Menschen immer wieder auf. Es gibt da kostenlose Seiten im Internet, die sich mit Traumdeutung auseinandersetzen. Schau dort mal nach Zähnen und Tod oder Haustieren. Es ist manchmal wirklich witzig und überraschend herauszufinden, unter welchen Gefühlen diese Träume entstehen. z.B. diese Seite hier http://www.deutung.com/

So n Quatsch. Du beschäftichst dich zu viel mit diesem Thema, das du immer wieder davon träumen wirst. Solche Art von Traum, wird so nicht zur Realität werden. Nur weil dein Vater sowas sagt, muß es noch lange nicht so kommen.

dein traum hat gar nichts zu bedeuten, so wie alle traumdeuterein vergebliche liebesmühe sind. die sind nur für menschen mit schwacher persönlichkeit geeignet.

.

das wichtige an JEDEM traum sind die gefühle, die die Traumbilder bei dir auslösten.

da sollte man den hebel ansetzen, und sich fragen, warum hattest du diese oder jene gefühle beim träumen.


welche liebes- oder haßgefühle, oder andere gefühle hattest du vielleicht am tag davor gegen menschen aus dir herausgelassen, die nun in der nacht wieder auf dich zurückfallen und sich in traumbilder kleiden.


Ich würde sagen du solltest dich von deinem Kater und deinen Zähnen verabschieden... =D=D=D rofl

Träume sind Schäume! ;)

es kann sein,dass es ein wahrtraum ist

  1. zähne: heisst nicht,dass jemand stirbt. etwas nicht so gutes passiert,heißt es.

und solche traüme werden nicht wahr!

ich traeume von füße grösse 170

komm das ist doch nur ein Traum?!

Was möchtest Du wissen?