Warum trägt Harry Potter immer eine Brille?

5 Antworten

Weil die Harry-Potter-Welt altmodisch ist und Kontaktlinsen dort genauso wenig hin passen, wie Computer.

Ich habe mich eher gewundert, dass da nie ein Heilungszauber angewendet wurde.

Die Autorin hat wohl überlegt, was für Markenzeichen passen würden und kam auf die Brille.

aber er hat sich auch eine blitznarbe tettowiert als markenzeichen

soweit ich weiß in der altmodischen welt gab es auch nicht tettowiermaschinen

0
@daca123

Der Blitz ist eine Narbe von Voldemordt Mordversuch als Harry ein Baby war, kein Tattoo. Aber Tätowierungen gibst seit der Steinzeit - auch Ötzi hatte eine.

0

In der Fantasy Welt von Jane k. Roling gibt es eben keine ^^

Harry Potter und die verlorene Kontaktlinse

Harry Potter und der Reparo auf die Kontaktlinse: OH sie funktioniert !!!

Harry Potter, der Junge der keine Brille mehr tragen musste.

Weil die Blitzenarbe und die Brille sein Erkennungszeichen sind

also tettowiermaschinen gab es und kontaktlinsen nicht ?

0

Falsche Frage.

Warum kann er sich seine Sehschwäche nicht wegzaubern?

Wieso macht er das nicht einfach ?

0

Was möchtest Du wissen?