Warum tötet man Menschen, um Menschen zu zeigen, dass Menschentöten falsch ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke nicht, daß die Todesstrafe etwas damit zu tun hat Fehlverhalten anzuprangern. Dafür gäbe es ja viele andere Möglichkeiten.

Die Todesstrafe hat eher etwas mit Rache zu tun. Die Justiz übt an einem Mörder stellvertretend für die Gesellschaft und die Angehörigen des Opfers Rache.

Gerade für die Angehörigen kann der Tod des Mörders einen gewissen Schlußpunkt in ihrer persönlichen Tragödie setzen. Sie haben dann vielleicht das Gefühl, daß Vergeltung geübt wurde und sie mit ihren Leben fortfahren können.

Man macht es ja nicht um zu zeigen dass es generell falsch ist sondern nur um dir zu zeigen dass es dem volk nicht erlaubt ist. Der der das Gewaltmonopol hat von dem darf als einziges die Gewalt ausgehen. Und das ist in dem Fall die Polizei bzw Justiz

Weil Menschen dimm und kurzsichtig sind

Hi, 

ich denke, du redest von der Todesstrafe. 

Also, ich verstehe das auch nicht und bin ein Gegner der Todesstrafe. 

Der Mensch erhofft sich durch die Tötung eine abschreckende Wirkung zu erzielen. 

Hätte der Mensch aufgepasst, dann wüsste er, dass das nicht funktioniert.

LG Mata

erstens Blödsinn was du schreibst und zweitens tiere töten auch ihre eigene Artgenossen . 

Kommentar von FreakyTag
14.06.2016, 21:00

Warum Schwachsinn ? Denk mal an die Todesstrafe ?

1
Kommentar von FreakyTag
14.06.2016, 21:03

Der wäre?

0

Gehst du ins Mittelalter mit Galgen usw.? Oder redest du von der Todesstrafe wie es sie beispielsweise bei den amys gab?

Kommentar von FreakyTag
14.06.2016, 21:03

Todesstrafe

0
Kommentar von Grepolis66
14.06.2016, 21:07

ich denke da lässt sich drüber streiten ob und inwiefern es Sinn macht oder nicht. Liegt auch ein wenig im Auge des Betrachters. Einerseits ist deine Aussage ein gutes Gegenargument, andererseits kann man ja sagen man versucht Leute abzuschrecken ähnliche taten zu begehen.... Denn wenn man weis so Ende ich wenn ich das und das mache dann überlegt man es sich -vielleicht- doch nochmal genauer bevor man es tut.... Das ist jetzt nur eine aus der Luft gegriffene Begründung aber ich denke das ist ein tiefsinnigeres Thema bei dem es viele "gute" und schlechte Ansichten gibt... lg grepolis

0
Kommentar von Grepolis66
14.06.2016, 21:18

Gut da magst du recht haben.... War halt eben ein spontan aus der Luft gegriffen es Argument....

0

Was möchtest Du wissen?