Warum töten kinder, andere kinder?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn sie eine schwere Kindheit hatte, hatte sie wahrscheinlich eine psychische Krankheit. Oft beeinflussen auch Dinge, die Kinder sehen oder lesen, was sie später mögen. Es gab zum Beispiel einen Kannibalen, der als Kind ein Buch darüber gelesen hat und deshalb später Gefallen daran fand. Vielleicht war das bei ihr ähnlich, ist aber bei jedem Mensch anders.

Morden kann viele Gründe haben, in vielen Fällen sind es wohl fehlende Hemmungen und dementsprechend geringe oder keine Wertschätzung von Leben. In anderen Fällen weiß der Mörder genau, wie extrem dieser Regelverstoß ist und wie "falsch" das ist, was er da tut, aber die Motivation (Hass, Rachegelüste oder (sexueller) Trieb) überwiegt die Hemmung. Manche Mörder sind nicht in der Lage, Konflikte "normal" auszutragen (also z.B. im klassischen Sinne zu streiten) oder ihre verdienten (bzw. verdient geglaubten) Wünsche einzufordern und deswegen fressen sich immer alle Aggressionen nach innen und stauen sich immer weiter auf. Diese Aggression "entläd" sich dann in einer besonders bestialischen Tat, für die dann eine schuldig geglaubte oder auch eine willkürlich ausgewählte Person "herhalten" muss, ähnlich wie z.B. bei Amokläufen.

Dass jemand in bereits so einem jungen Alter in dieser Intensität das Bedürfnis hat, zu morden bzw. Grausamkeit auszuleben, ist schon sehr ungewöhnlich und spricht dafür, dass jegliche Wertschätzung für Leben fehlt und die Person nicht zu Empathie fähig ist. Es ist vermutlich eine schwere Entwicklungsstörung oder eine angeborene Störung.

Ich denke mal, sie hat einfach nie gelernt, wie Nächstenliebe funktioniert und war durch ihre Kindheit recht gefühllos. So, wie normale Kinder nicht darüber nachdenken, wenn sie Ameisen tot treten, hat Mary wahrscheinlich nicht darüber nachgedacht, als sie den Jungen getötet hat. Ich weiß nicht, wo du da erwachsenes Verhalten siehst. Kann auch sein, dass sie selbst mal Macht ausüben wollte, weil vorher immer alle Leute Macht über sie ausgeübt haben.

Oder hat das alles viel mit der Vergangenheit zu tun, wie man geprägt wird das man so wird wie man jetzt ist?

Was möchtest Du wissen?