Warum töten Menschen Wale?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wale wurden früher rituell getötet damit die Menschen überhaupt überleben konnten. Dann entwickelten sich manche Mythen rund um diese Nahrung. Ich will sie erst gar nicht kennen, weiß aber dass wohl vor allen Dingen die Japaner da einige von haben. Dann kam der weiße Mann mit seiner großen Gier. Er sah dass es möglich ist solche großen Tiere zu töten. Töten gefällt dem weißen Mann. Dabei ist er absolut unfähig Dies zu begründen. Er begann also auch die Wale rein um des Tötens willen zu töten. Ihr Bestand nahm stark ab. Anstatt nun mit der Töterei selbst aufzuhören wurde zunächst von den Menschen die immer noch auf die Jagd angewiesen waren verlangt sie sollten ihre Jagd einschränken. Es wurde viele Jahrzehnten viel heiße Luft produziert um uns vorzulügen die sinnlose Töterei würde abgestellt. In der Zwischenzeit wurde in manchem asiatischen Land dafür gesorgt dass die Mythen rund um aus Wal gewinnbaren Lebensmitteln stark in Mode kamen. Mittlerweile dürfen nach meinem Kenntnisstand die Inuit sehr wenige Wale töten. Die Japaner dürfen sich und uns vorlügen sie würden Wale aus wissenschaftlichen Gründen töten. Aber Lügen um Mord zu rechtfertigen sind ja Alltag bei uns Menschen. Inuit töten in manchen Gegenden nur deshalb einen Wal damit sie ihren Nachkommen vermitteln können wo sie herkommen denn das Eis geht in den entsprechenden Gebieten immer mehr zurück und selbstverständlich werden die nachwachsenden Generationen daran gewöhnt sich von der Lebensmittelindustrie abhängig zu machen. Bei den Inuit ist eine solche Tötung immer mit einem Ritual verbunden zu dem unter anderem gehört sich beim getöteten Wal dafür zu bedanken dass er sein Leben für das Überleben der Gemeinschaft geschenkt hat. An Gier werden erst die jetzt heranwachsenden Generationen heran geführt.

Warum töten Menschen Hühner, Schweine, Rinder etc.? Klar, die sind nicht auf der Roten Liste, aber trotzdem Lebewesen, die sehen, schmecken, denken und natürlich fühlen können. Der Mensch macht sich halt immer einen Vorteil. Bei der Sache mit den Walen kann man sie eben verkaufen an die Menschen, die Walfleisch essen.

Was möchtest Du wissen?