Warum Terrorgefahr gerade jetzt so hoch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zunächst ein mal solltest du dich um verlässliche Zahlen bemühen. Es ist wie nach einer Serie von Flugzeugunglücken, dass man zunächst davon überzeugt ist, dass das Fliegen unsicherer wird. Erst der Blick auf objektive Zahlen läßt einen das Phänomen objektiver einschätzen. Auch was die Terrorgefahr angeht, haben die Menschen ein schlechtes Gedächtnis, es gab Zeiten, in denen es in Europa weit mehr Terror gab, als derzeit. Im SPIEGEL fand sich vor Kurzem dieser Artikel: https://magazin.spiegel.de/SP/2016/26/145529193

Was den IS angeht, so wird man eine geänderte bzw. angepasste Strategie zugrundelegen müssen. Vor ein paar Jahren kannte man hier die Organisation noch gar nicht, dann feierte sie Erfolge und Wachstum vor allem im Irak. Zwischenzeitlich scheinen die Erfolge auszubleiben, vor allem aber geht ihnen das Geld aus und der Nachwuchs. Deswegen hat es vermutlich einen Paradigmenwechsel gegeben.

Sie auch den Artikel der WELT von gestern: http://www.welt.de/politik/ausland/article156781737/Wie-der-IS-seine-Taktik-auf-Dauerterror-umstellt.html

Zuerst einmal, ich habe deine Zahlen nicht überprüft. Allerdings 20 Anschläge 2015 in Europa nur durch den IS anzugeben scheint mir nicht realistisch zu sein. Oder zählen Festnahmen, Täter die sich nur darauf berufen aber keinen Kontakt haben zum IS  und geplante bzw. erfolglose Anschläge auch zu deiner Zahl?

Es gibt Geheimdienst-Informationen, wonach der IS erst in Europa aktiv wurde, als europ. Staaten in den Syrienkonflikt einschritten und der IS dadurch so geschwächt ist, dass er durch Anschläge in Europa einen Ausgleich versucht.

weil die "demokratiebringer" da einfach mal fast die gesamte armee eines landes "entlassen" haben und da wohl glaubten die nehmen das so hin und arbeiten alle in der landwirtschaft dann.

da war schon vorherzusehen das die gut ausgebildeten soldaten ihre waffen mitnehmen und nicht in der landwirtschaft arbeiten werden

Einfach daran das sie Europa destabilisieren möchten. Bill Clinton sagte in seiner Rede das USA den IS erschuf. Und es ist mittlerweile kein Geheimnis mehr das die USA die Terrorgruppe Al-Qaida gegründet hat. USA möchte an die Spitze, sie möchten wirtschaftlich die stärksten sein, deshalb versuchen sie mit Anschlägen wie in der Türkei, Frankreich oder sonst wo den Tourismus verhindern. Die Leute sollen Angst kriegen, Urlaube zu machen, in riesigen Einkaufszentren zu gehen und so weiter. Könnte noch tausende Dinge nennen, keine Lust.

SuperSuccer 04.07.2016, 08:18

andere "trottel" merkst du nicht wie du dich zum affen machst?

0
MehrPSproLiter 04.07.2016, 08:51

erbärmliche Antwort JonSnoww...

0

Vielleicht weil jetzt genug Leute dem IS beigetreten sind und sie so mehr sind, um jetzt den dritten Weltkrieg zu planen

2015 war Tag der offenden Tür denke mal an die Sicherheitsmassnahmen zurück ohne Papiere kein Thema .Und mit ,Unzufiedenheit oder was auch immer

 hat den IS Mitglieder darunter verschafft.

Was möchtest Du wissen?