Warum teilen Menschen bei Facebook ihre Heiratsfoto, Fotos von Babys und ihre Neuwagen, sind das geistig kranke Menschen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Leider nein sie sind sehr oft überdurchschnittlich naiv sowie nicht besonders hintergrund-informiert. Oder anderweitig genügend .beschäftigt mit dem das ihnen passieren könnte
Ja ehrlich gesagt manchen sollte man aufgrund ihrer reinen unwissenheit alle zugänge und nutzungsmöglichkeiten erstmal entziehen bis sie mal vielleicht einen kurs oder anderes dergleichen besucht und sich theoretisches wissen angeeignet haben das sie künftig überlegter online aktiv sein lassen wird.......

Mir gefällt das gar nicht was die kinder betrifft auch weil es eindrücke vermittelt als würden einige erziehungsberechtigten so gar nicht für voll nehmen dass ihr kind ein mensch ist

Kann es noch nicht selbständige entscheidungen treffen oder eine meinung haben
Ist das einfach nicht fair.....
Wenn meine mutter bilder von mir als kind veröffentlicht hätte damals bzw so mit meiner privatsphäre umgegangen wäre (als es fakebook zum glück noch nicht gab...^^) und mir wäre das heutzutage egal wie eröffnet worden
Dann wäre ich darüber ganz bestimmt nicht amüsiert!!!!!

deswegen frag mich ob denn so viele wirklich ihr glück zu veröffentlichen .an eine prioritätenstelle ordnen die irgendwie familie hinten anstellt.....

Naja abschweifen könnte man genau hier kurz passend mit der fragestellung: ob das alles denn dann wirklich auch so glücklich im alltag läuft oder genau diese bilder dann noch ganz anderen gründen entspringt.
Aber gut das geht mir zu weit denn ist dann doch der anderen menschen ihr leben problem und angelegenheit.

Dass viele irgendwie ja doch gerne ihr Glück mit allen teilen die ihnen wichtig sind . Ist teilweise nachvollziehbar..

Handelt es sich um hochzeit oder whatever und jeder hat nix dagegen so sollen sie ihre besonderen momente gerne veröffentlichen falls ihnen das in irgendeiner weise gut tut

(Inwiefern auch immer.. für mich irgendwie noch immer so gar nicht zu verstehen --- für mich ist sowas total privat zweisamkeit. Das geht meines erachtens genau die bei involvierten an. Es zu teilen würde definitiv zerstören _-_ genau das, was andere bildlich usw. veröffentlichen. bzw damit darstellen wollen für alle network -- außenwelt ...) wems gefällt und der nichts zeigt das im realen leben gar nicht wie auf foto hochgeladen anzusehen verläuft..., So freue ich mich von herzen für liebe menschen denen ich.schon immer für ihre zukunft nichts anderes als das beste gewünscht habe.

Nun, jede/r nutzt Facebook so, wie es ihr und ihm genehm ist. Manche Leute haben die Einstellungen nicht ganz im Griff und machen mehr publik, als sie publik machen wollen, ansonsten kommunizieren sie vor allem mit echten Bekannten (Friends ist nicht Freunde auf deutsch ;) )
Ich denke allerdings, es ist sinnvoller, sich Gedanken um die eigene sinnvolle  Onliennnutzung zu machen als anderen geistige Störungen zu unterstellen ;)

Auf Facebook bündelt man alle seine Freunde, Kontakte. Das man dann Private Fotos postet macht man deshalb, weil dadurch alle erreicht werden. Ich halte nichts davon, aber jeder muss wissen inwieweit er seine Privatsphäre offen legt. Es ist einfach Hipp in unserer Zeit alles offen zu legen. Ich finde es allerdings weder cool noch sonstwas, sondern einfach dumm.  

Robert7194 06.12.2015, 13:09

keine Ahnung, ich würde das niemals machen

1

Sie sind einfach stolz drauf und wollen angeben und Bestätigung erhalten 

Das ist normal und nicht schlimm. Schlimm sind die selfies die ganz Facebook voll spamen mit irgendwelche heul Sprüchen. Und als Kommentare "Hübsch" "Model"
"Schöne/er" nur um ihre Aufmerksamkeit zu stillen. Schlimm was aus Facebook geworden ist.  

keine Ahnung, ich würde das niemals machen, mich interessiert anderen Meinung wenig in solchen Dingen, mit Statussymbolen zu prahlen, da halte ich nicht viel von

Es laberst du? Dann wären ja deiner Meinung nach fast alle geistig krank

Was möchtest Du wissen?