Warum teile ich nicht gerne?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei Lebensmitteln / Getränken könnte es auch mit unbewusstem Ekel zu tun haben. Das haben viele, die meisten wissen es aber nicht.
Was ist mit materiellen Dingen?

LinchenDT 03.07.2017, 17:28

Mit materiellen Dingen ist es unterschiedlich, es sind Kleinigkeiten. Außerdem bin ich kein Fan davon wenn er mir helfen möchte meine Wohnung aufzuräumen, geschweige denn sich alleine in ihr aufhält. 

0
Hangover086 03.07.2017, 17:32

Oh je. Ich bin kein Therapeut, aber das hört sich knifflig an.
Hört sich danach an, dass du auch ein Problem mit Vertrauen hast und dir deine Unabhängigkeit sehr wichtig ist.
So etwas zu "ändern" bzw. dich da auf ein normales Maß anzupassen bräuchte Zeit und viel Geduld bei deinem Freund.

1
LinchenDT 03.07.2017, 18:12
@Hangover086

Hm, klingt nicht verkehrt, vielleicht sollte ich darüber nachdenken mir professionelle Hilfe zu suchen. 

Danke für die schnelle Antwort. 

0
Hangover086 03.07.2017, 20:07

Der offene Dialog mit deinem Freund und der damit verbundene Austausch, wie ihr beide euch eure Beziehung vorstellt, ist das Wichtigste! Dann gilt es einen gemeinsamen Kompromiss zu finden. Dass du etwas "verklemmter" an die Sache heran gehst, ist ja nicht prinzipiell "falsch". Nur ist das eben für die meisten nicht die Norm und daher sehr ungewohnt.
Viel Glück! 😉

0

Was möchtest Du wissen?