Warum tauft man Kinder?

15 Antworten

Weil es so Brauch ist. Und dieser Brauch sichert der jeweiligen Kirche ihre Schäfchen.

Sorry. Aber einfach nur so, 1 kind zu taufen finde ich nicht schön. Du weist schobn, das du damit dem Kind einen großen Gefallen tust?! Ab jetzt wird Gott über das Kind wachen. Auch wenn es nicht so scheint. Es werden natürlich auch gefahren auf das Kind zukommen, aber Gott ist immer bei dem Kind. Solltest du dich für die taufe endscheiden, dann erziehe dein Kind auch im Glauben. das wird bestimmt nicht leicht für dich, aber ich finde, das gehört einfach dazu. Später in der Schule, kommt dan noch die Kristenlehre, Konfirmandenunterricht oder die Komunion. u.s.w. Glaube=Leben Denk drann!

Sicherlich weil es ein "Irrtum" der Kirchen ist. In der Bibel finden wir nichts von Kindestaufe. Im Gegenteil, da ist die Reihenfolge: "Zuerst kommt der GLAUBE und dann die TAUFE". Ich denke, dass es klar ist, dass ein Baby wohl noch nicht glauben kann. Und das "DAS" jemand stellvetretend tut, ist auf keiner bilischen Grundlage aufgebaut.

Wie funktioniert Taufe / Konfirmation?

Kann ich mich mit 13 noch taufen lassen ?

ist es kostenlos ?

Wie oft muss ich für die konfirmation in der kirche gewesen sein ?

Viele aus meiner Klasse haben jetzt konfirmation kann ich es auch 1 jahr später machen oder so ?   DAnke :D

...zur Frage

Kann/Darf man sein Kind in 2 Religionen taufen lassen?

Hi,

Frage steht ja oben. Meine Frau ist russisch orthodox und wir haben unsere Tochter auch beim Russland Besuch taufen lassen, jetzt würde ich unsere kleine aber auch gerne hier in Deutschland katholisch taufen lassen.. Ist das möglich? Meine Frau denkt das ginge nicht..!?

...zur Frage

Gehen Whatsapp Chats und Kontakte bei IPhone weg?

Hallo, ich hätte da mal eine Frage Meine Mutter hat sich jetzt ein neueres Modell vom iPhone gekauft. Sie hatte vorher schon ein iPhone und hat mich deswegen gefragt ob iPhone WhatsApp Chats speichert und Kontakte auch.

Leider konnte ich ihr keine Antwort drauf geben weil ich noch nie ein iPhone hatte sondern nur Samsung.

Ich hoffe jemand kann mir von euch helfen

...zur Frage

Taufe verheiratet, uneheliches Kind

Folgende Situation: ich kenne ein Paar, die ihr Kind (katholisch) taufen lassen will. Der Vater des Kindes ist allerdings mit einer anderen Frau verheiratet und hat mit ihr ebenfalls zwei (evangelische) Kinder. Darf der Mann (evang.) sein uneheliches Kind überhaupt taufen lassen, ohne seine Ehefrau zu fragen? Darf der Priester das Kind taufen?

...zur Frage

Kann man sein Kind evangelisch taufen lassen, wenn man selber katholisch ist?

Betrifft alleinerziehende Mutter, die auch das alleinige Sorgerecht hat.

  1. Geht das überhaupt?
  2. Braucht sie dazu die Zustimmung des leiblichen Vaters?
  3. Macht das überhaupt Sinn? (Möchte dies, weil sie die evangelische für toleranter hält und weil es in der Gemiende, in der sie wohnt so ist , dass die Evangelen viel mher für Kinder machen und im Programm haben.)

Geht es auch umgekehrt? Also selber evangelisch und das Kind katholisch taufen lassen, bzw. was ist bei Leuten, die ausgetreten sind, die aber taufen lassen wollen oder bei Mischehen?

...zur Frage

katholische taufe namen

Hallo ich hätte eine frage kann man sein kind in der katholischen Kirche alle namen geben oder gibt es welche die man nicht taufen lassen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?