Warum taktet GTX 650 nach Übertaktung niedriger?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann nun nur vermuten das mitlerweile zusätzliche Sicherheitsoptionen den Rechner davor schützen zu verkohlen... Wenn du nicht ganz genau weißt was du tust ist übertakten NIEMALS durchzuführen, da du in 90% aller Fälle mehr schaden anrichtest als nutzen daraus ziehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SanjoXD
03.01.2016, 08:31

ja es war wohl ein schutzmodus der karte, reinstall der nvidia treiber habens behoben und ein erneutes, schrittweise übertakten hat auch gut funktioniert. das problem war wohl die spannung, ab einem nestimmten punkt hab ich die spannung um 12mV erhöht, damits ab da weiterhin stabil läuft mit übertaktung, das funktioniert auch gut

0
Kommentar von ScreenTea
04.01.2016, 23:08

Ok. Solang du dir nichts schrottest ist ja alles un Ordnung. Dir sollte nur noch gesagt sein, dass durch das übertakten die Lebensdauer der Komponenten erheblich verkürzt wird und die Garantie verfliegt. Solange du dir es also nicht leisten kannst evtl in einem Jahr schon eine neue GraKa zu kaufen würde ich dennoch aufpassen. Sollte das alles für dich kein Problem sein..Viel Spaß beim zocken!

0

E

Warum machst du sowas wenn du keinen Plan hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SanjoXD
02.01.2016, 17:32

besten dank für den guten tipp, die welt brauch menschen wie dich...

0
Kommentar von Andyplayer1
02.01.2016, 17:50

Wenn du meinst. Andere die die gleiche Idee haben und das lesen werden es jetzt nicht machen.

0

Was möchtest Du wissen?