Warum summt eine Mücke höher als eine Biene?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Schlagfequenz der Flügel ist höher, weil diese im Vergleich zur Biene erheblich weniger Auftrieb verursachen muß die Mücke diese schneller bewegen, wodurch der Ton höher wird.

Vielleicht zählst du mal die Flügelschläge, dann kommst du der Lösung näher.

Hi! Sie ist leichter oder weil wir sie dann nicht so schnell hören und sie uns dann stechen können.

Des liegt wahrscheinlich (bin mir aber nicht sicher), dass Mücken und Bienen einen Unterschied von den Flügeln her haben, also eine andere Form irgendwie so

Sie hat vier Flügel und die Mücke hat nur zwei Flügel :D

Den zweiten müssen wir selbst herausfinden

Na dann finde ihn mal selbst raus...

Was möchtest Du wissen?