Warum sündigen mansche mänschen als ehrlich zu verdienen und betrügen oder töten das schnelles Geld machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Schule nicht aufgepasst, nichts gelernt, kein ordenlicher Job und dann plötzlich mit den anderen mithalten wollen. Dieses Forum ist voll davon:

Ich brauche Geld, ich brauche schnell Geld, ich brauche schnell einen Kredit usw. Das werden natürlich nicht alles Mörder, aber der Druck etwas illegales zu tun wächst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Murat,

Deine Rechtschreibung ist grauenhaft!

Aber zur Deiner Frage: Es ist die Gier nach dem Geld, die Gier etwas zu sein und zu wissen, dass man etwas hat, dass man jemand ist. Geld verleiht Macht, man fühlt sich stark und macht glücklich. Die illegalen Machenschaften bringen oft sehr viel Geld ein, anderes als beim arbeiten gehen. Doch Geld macht nicht nur glücklich. Denn was nützt einem das Geld, wenn keine Menschen da sind, die einen lieben. Klar macht Geld glücklich verleugne ich nicht aber dann kommt ein Moment, wo du realisierst, dass du außer dem Geld nichts besitzt. Keine wahren Freunde, keinen der dich wahrhaftig als normalen bürgerlichen Menschen schätzt. Geld ist nicht alles doch ohne geht nichts. Es ist immer Dir überlassen, welchen Weg Du nimmst, wie Du Dein Geld verdienst und wie Du lebst.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Materialismus. Die Gier nach dem Geld. Für ein paar Menschen ist Geld wichtiger als Menschenleben *hust* Politiker *hust*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist die Gier, die solche Menschen antreibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Rechtschreibung! 👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?