Warum suchen so viele Firmen Azubis?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Na, irgendwie muss man doch den Nachwuchs sichern. Ohne Auszubildende keine Fachkräfte.

Die Ausbildung von neuen Fachkräften macht zu 80 % der deutsche Mittelstand.

Entgegen der Ansicht, dass Auszubildende billige Arbeitskräfte wären, ist es aber richtig, dass die Ausbildung die Betriebe einiges an Geld kostet. durch die Berufsschulen mit Blockunterricht usw. sind die nur ca. 60 -70 % der Zeit im Betrieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hope20 01.09.2016, 22:16

Stimmt so, Fakt ist Azubis sind regelmäßig erst dann billiger, wenn sie nach der Ausbildung übernommenen werden. Vorher kosten Sie mehr als  sie produktiv erwirtschaften können.

1

Eigentlich um die Zukunft des Betriebes zu sichern.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

billige Arbeitskräfte, Nachwuchsangestellte, steuerliche Vorteile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Asturias 01.09.2016, 20:51

Den steuerlichen Vorteil hätte ich gern erklärt

1
Hope20 01.09.2016, 22:13
@Asturias

Billige Arbeitskräfte hätte ich gern erklärt

0

Azubis sichern die Zukunft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie Leute brauchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?