Warum suchen sich Narzissten immer bestimmte Leute raus die sie mobben?

4 Antworten

Narzissten erniedrigen andere, um sich selbst zu erhöhen. Das brauchen sie, um sich zu stabilisieren, dies wird auch "narz. Zufuhr" genannt. Bleibt diese aus, würden sie evtl. an einer Depression erkranken und Selbstmord verüben.

Die Zufuhr kann aber auch entstehen, wenn der Narzisst von anderen gelobt und bewundert wird.

Narzissten haben ein Schwarz-Weiß-Denken. Entweder sind die Menschen gut, oder schlecht.

Menschen, die nicht gemobbt werden sind gut. Das liegt daran, dass sie einen Nutzen für den Narzissten haben. Es kann sein, dass sie die Bewunderung und Anerkennung bekommen, oder auch Materielle Dinge.

Menschen, die gemobbt werden bieten weder Materielle Dinge noch Bewunderung und Anerkennung. Deshalb werden sie gemobbt. Dann sorgt der "Unnütze" für die narz. Zufuhr und hat dann auch seinen Nutzen.

Woher ich das weiß:
Recherche

Weil sie instinktiv Schwäche wittern. Wo sie "spielen" können und wo nicht. Ist wie mit dem Wolf und dem Schaf. Quasi.

Narzissten sehen sich als Mittelpunkt des Geschehens - und wer sich von ihrem selbstherrlichen Getue bluffen lässt, ist das Opfer. Die Narzissten fürchten in erster Linie Selbstbewusste , weil sie um ihre Stellung fürchten.

Ich glaube ich bin ein Soziopath?

Ich habe kaum Mitgefühl mit anderen. Ich werde eher schnell agressiv. (Wobei ich früher viel Reizbarer war) Ganz selten auch Gewaltätig. Oft benutze ich eher skrupellose Mittel um meine Ziele zu erreichen. Habe nur sehr wenig Respekt vor anderen. Bin nicht Kritikfähig. Bin ich ein Soziopath? Oder einfach nur bösartig? Wann ist man ein Soziopath? Ist jeder der eher Skrupellos ist gleich ein Soziopath oder ein Psychopath? Oder einfach nur ein Narzisst?

...zur Frage

Warum werden Mobbing Opfer zu Killer?

Hallo,

Ich sehe oft Filme aber auch Realität ist es so das Mobbing Opfer sich zu Killer verwandeln. Aber anstatt Hilfe zu suchen warum ausgerechnet zu einem Killer werden? Ich helfe Mobbing Opfer gerne und stehe auch immer an deren Seite. Aber würde mich jeder beleidigen würde ich mir Hilfe suchen z.B. in der Schule bei Lehrer oder so. Danke für Antworten!

...zur Frage

Anzeige wegen angeblichen Mobben?

Ich hatte mit Freunden eine whats App Gruppe und in dieser Gruppe wurde halt mal über eine Person gesprochen die keiner in der Gruppe gemocht hatte (die Person war auch NICHT in dieser Gruppe )
Auf jeden Fall kam es raus das wir über diese Person geschrieben haben und es gab ein Gespräch mit den Leuten die in der Gruppe waren Lehrern und Schulleitung
Während dem Gespräch wollte die Lehrerin mein Handy haben und den Chartverlauf lesen sie hat sich dann alle Nachrichten aus der Gruppe (auch private Nachrichten ) per Email an sich geschickt.
Jetzt meinten die Lehrkräfte es gibt für jeden eine Anzeige und weitere Konsequenzen.
Nur es wurden wirklich nicht so morddrohung o.ä. Geschickt einfach dieses normale sag ich mal auskotzen weil man die Person nicht mag .

Dürfen die uns anzeigen wegen Mobbing und was sagt ihr dazu
Wie wird es dann weitergehen

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie kann man mit Mobbing aufhören?

Moinsen,

Ich brauche euren Rat ...

Ich bin 16 Jahre alt und gehe auf eine Hauptschule bin auch ziemlich beliebt unso aber das Problem ist folgendes... Ich und unsere Gang in der Schule mobben immer jungere Mitschüler wir sind alle über 16-17 und unsere Opfer sind meistens so um die 13 Jahre alt halt so 5t klässler ... Wenn ich in die Schule gehe treffen wir uns meistens mit Jungs schon 20 vor bevor der Untrerricht beginnt und dan sagt immer einer lass mal paar Opfer abziehen unso dann gehen wir meistens auf die Toilette und warten bis jemand kommt und wenn einer kommt dann kesseln wir ihn ein mit 4-5 mann ziehen dem erstmal sein Pausenbrot ab und eventuell noch Kleingeld für den Kiosk ... dann schließen wir die manchmal auf dem klo ein und lassen die nicht raus wenn es klingelt damit die zu spät kommen und machen dann noch ihre Hosen nass damit es so aussieht als würden die sich anpi$sen und solche Sachen halt ...

Aber in der letzten Zeit will ich sowas nicht mehr machen ich bekomme mitleid mit dennen ... und wenn ich dann daheim bin muss ich ständig dran denken wie sie leiden ohne etwas gemacht zu haben -.- habe auch paar filme über das Thema mobbing angesehen und hatte auch ziemlich mitleid ....

Das Problem ist, heute ist wieder Schule ich kann kaum schlafen wenn ich dran denke das wenn ich in die Schule gehe wir wahrscheinlich wieder Leute mobben werden und ich will da nicht wirklich mitmachen aber will auch nicht als Opfer da stehen der angst hat leute zu mobben wie könnte ich meine Leute überreden damit aufzuhören ??? habt ihr tipps für mich hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?

Lg, B.

...zur Frage

Wie schlägt man einen Narzissten?

Wie kann man einen Narzissten richtig fertig machen ? Sodass seine taktiken wirkungslos bleiben ?

...zur Frage

Wer von Euch Frauen hat sich schon einmal in einen Narzissten verliebt und ist dabei ganz schnell an seine/ihre Grenzen gekommen?

"Hilfe, ich liebe einen Narzissten" - diesen Buchtitel gibt es tatsächlich und ich befinde mich nun in einer solchen Situation. Ich wünsche mir einen Austausch mit betroffenen bzw. erfahrenen Frauen, die ein Lied davon singen können! ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?