Warum suchen sich fremde Katzen bei mir Platz?

3 Antworten

Katzen suchen sich gern ruhige Orte. Vielleicht ist es bei Deinen Nachbarn sehr laut, deshalb gehen sie eben nach nebenan - also zu Dir - wo es vielleicht ruhiger ist. Für Katzen gibt es keine Zäune oder Grundstücksgrenzen. Warum sollten sie also einen Bogen um Dein Haus machen? Wenn sie Dich nicht stören, einfach in Ruhe lassen und sich freuen, dass sie sich bei Dir offensichtich wohl fühlen.

Und wenn die dann noch eine "Dienstberatung" in Deinem Garten abhalten, fühlen sie sich dort offensichtlich sicher und geschützt.

Insb. wenn sie auch noch gefüttert werden. Katzen kennen keine Grundstücksgrenzen und habe oft ein qkm großes Revier.

Ich füttere sie nicht ich habe einen Hund und habe für diese kein Essen und gebe es auch nicht. Habe ich aber auch schon mal vermutet daran liegt es aber wirklich nicht.

0
@ludpin

Ja, kann sein vielen Dank. Den ganzen geht`s jedenfalls gut :)

0

Schon mal auf den Gedanken gekommen, dass sie Dich mögen?

Katzen sind hervorragende Seelentröster und spüren, wenn es jemandem nicht gut geht.

Ist mir nicht aufgefallen, nein, du hast Recht sorry.

Ich dachte daran nicht.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?