Warum stürzt Overwatch trotz besserer Grafikkarte ab?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du mal alle Treiber komplett entfernt und dann den aktuellsten mal neu installiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Braeutigam1993
15.08.2016, 09:16

Danke für die Antwort!

Am Freitag meine alte Grafikkarte restfrei deinstalliert und die neue eingebaut. Den neuesten AMD Treiber direkt von AMD installiert und die Grafikkarte läuft perfekt mit 60 FPS bei Games wie Witcher 3 und Rise of the Tomb Raider auf Ultra.

Die Grafikkarte wird in Overwatch ca. 70°C warm.

0
Kommentar von Braeutigam1993
15.08.2016, 09:27

Ich hoffe auf den neuen Patch

0

Es kann auch sein, das dein PC die Leistung einfach nicht packt und sogesagt überfordert ist. Da hilft nur: Neuer PC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Die Grafikkarte wird in Overwatch ca.70 Grad warm. 

Je nach Grafikkarte kann der Wert schon etwas warm sein. Eventuell zu warm. Das kommt aber darauf an.

Wird deine Karte außerdem mit genug Strom versorgt? Gibt es einen weg diese Besser zu kühlen oder allg. das Gehäuse besser zu kühlen? Treiber sind alle aktuell?

Eventuell kann eine zu warme Temperatur die Grafikkarte etwas "runter schalten".

Viele Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Braeutigam1993
15.08.2016, 12:58

Bei grafisch aufwendigeren Spielen wird die Karte nicht viel wärmer.

Beim Freeze kommt noch das Geräusch als wäre eine Hardware Komponente (vielleicht Grafikkarte/HDD?) entfernt worden. Danach ist nichts mehr zu machen außer ein Hard Reset.

0

Was möchtest Du wissen?