Warum stürzen manche Android-Apps ab?

4 Antworten

Wenn ein Reset des OS nichts gebracht hat und die Macken immer noch auftreten, liegt es oft an den Apps selbst. Im Gegensatz zu Apples Produktpolitik ist es wesentlich leichter eine Android-App in den AppStore zu bringen. Oft sind es dann schlecht programmierte Apps , die dann den Usern immer wieder Ärger bereiten. Apple passt da wesentlich besser auf, das kein Schrott auf ihren Betriebssystem landet. Auch die Leistungen der Hardware ist bei Android breiter gefächert. Es gibt bei Apple keine Billig-Hardware, die Leistungsmäßig einknickt, wenn eine App eine hohe Prozessorlast verursacht. Bei Android kann das eher mal passieren.

Es wurde nach keiner Meinung gefragt sondern nach einer Lösung lesen wäre keine schlechte idee

0
@narutofan58

Dann wäre es sinnvoll mal mitzuteilen, welche Apps denn abstürzen. Es sind ja nicht alle betroffen. Es kann übrigens sein, daß sich bestimmte Apps nicht so richtig miteinander vertragen. Die Apps für Android laufen oft im Hintergrund weiter und wenn man Pech hat, kommen sie sich in die Quere und schmieren ab. Wenn mehrere Apps betroffen sind, so liegt es oft nur an einer bestimmten App, die dafür sorgt, daß manches nicht funktioniert. Sieh Dir doch das mal an:  https://www.comundus.com/blog/loesungen-zu-android/android-blog/Wie-koennen-wir-erkennen-ob-eine-Android-Anwendung-im-Vordergrund-oder-Hintergrund-laeuft-/ ;

versuche also rauszukriegen, was im Hintergrund läuft und deinstalliere den verdächtigen Kandidaten. Dann könnte wieder alles rund laufen.

Ich hatte auf meinen Android Tab auch mal zwei Apps, die ich ums verrecken nicht zum laufen bekommen habe. Mir blieb nichts anderes übrig, als sie zu deinstallieren. Auf meinem Smartphone liefen sie jedoch problemlos, bis ich eine neues Spiel draufgemacht habe....siehe da: das gleiche Problem. Also das Spiel wieder weg und die betroffenen Apps gelöscht und neu installiert, schong ging wieder alles. Wie Du jetzt vorgehen solltest, kannst Du Dir ja denken.

Manchmal ist auch ein Virus der Übeltäter, da bleibt oft nur das zurücksetzen auf Werkszustand.

0

1. Viele Androide-Apps sind eigentlich für Apple Optimiert, und wurden einfach Formatiert. Somit bleibt nichts anderes als abzuwarten und zu hoffen das ein Update kommt was dieses Problem lost.

2. Es kann sein das dein Handy nicht leistungsstark genug ist und deswegen die App aus Sicherheitsgründen schlisst. 

1. Nein, ist z. B. bei der Youtube-App.

2. Es tritt aber erst seit kurzer Zeit auf.

0

starte mal dein handy neu wenns immer noch nicht funktioniert dann guck mal bei den apps ob die vielleicht n update brauchen und lösch mal die apps und installiere sie nochmal neu wenns dann immer noch nicht hilft dann wendest du dich lieber mal an n Experten geh mal zu media Markt oder so vielleicht können die helfen

Was möchtest Du wissen?