Warum stürzen Flugzeuge im Bermuda Dreieck ab?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Bermuda-Dreieck ist eine Stelle im Pazifik, wo in den Tiefen des Wassers Methan aus der Erde austritt. Methan ist ein sehr leichtes Gas, viel leichter als Luft. An der Stelle, an der es aus der Wasseroberfläche kommt, gibt es keinerlei Wasserspannung mehr => Schiffe versinken, da die physischen Kräfte nicht mehr zutreffen.

Aber nicht nur das: Das Methan-Gas steigt weiter. Da es wie gesagt sehr leicht ist, stürzen die Flugzeuge, die an dieser Stelle fliegen ebenfalls ab, weil der Luftwiderstand nicht mehr da ist.

HolyWarrior 23.03.2012, 15:02

Sehr gute Antwort. :-)

0
AnnLachen 23.03.2012, 15:19

hmm also wird das Flugzeug sozusagen hinabgezogen oder wie kann ich mir das vorstellen?

Das Methan tritt aus an die Oberfäche, durch die Luft bis zur Athmosphäre und wenn dann sich zufällig ein Flugzeug unter der Gaswolke befindet stürzt es ab?

Methan ist ja leichter als Luft wie schon gesagt wurde, also zieht die Gravitation die Flugzeug dann einfach nach unten?

0
Ragnar12983 23.03.2012, 15:21

So ein Quatsch! Aufsteigendes Methan würde den Auftrieb eines Flugzeugs praktisch gar nicht beeinflussen. Außerdem: Wie groß sollen denn diese Methanmengen sein, um auf einem Gebiet von Hunderten von Quadratkilometern über Monate hinweg die Flugzeuge abstürzen zu lassen!

0
GarfieldSL 23.03.2012, 15:28

Das ist absoluter Unfug!!!

0
BellaElla 23.03.2012, 19:43
@GarfieldSL

So hat es uns unsere Lehrerin erklärt. An einer Stelle steigen große Mengen an Methan hoch, die das Flugzeug nicht mehr in der Luft halten können. Ist ja klar: "Luft" hat ganz andere Eigenschaften als "Methan".

Man führt diese Theorie auf das "Bermuda Dreieck" zuürck und versucht es damit zu belegen.

0
Ragnar12983 23.03.2012, 21:43
@BellaElla

Für Schiffe mag das vielleicht angehen, für Flugzeuge ist das einfach nur Unsinn, der allen physikalischen Gesetzen widerspricht. Deine Lehrerin sollte erst mal Physik lernen, bevor sie solche Sachen in die Welt setzt.

0
BellaElla 24.03.2012, 10:20
@Ragnar12983

Ich denke es ist eine Theorie die man annimmt. Zu verschiedenen Phänomenen gibt es auch verschiedene Theorien, sie hat uns eine davon erklärt, aber es gibt halt welche die diese nicht für wahr halten. Ist ja nicht weiter schlimm.

0
Ragnar12983 24.03.2012, 16:47
@BellaElla

Na ja , auch Theorien müssen ja wenigstens grob mit der Realität und den Naturgesetzen in Einklang zu bringen sein. Das ist hier aber definitiv nicht der Fall.

Man kann natürlich beliebige "Theorien" an den Haaren herbeiziehen, z.B., dass es Rotkäppchen ist, die auf den Bermudas sitzt und die Flugzeuge per Telekinese vom Himmel holt. Ist genauso glaubwürdig...

0
AnnLachen 28.03.2012, 23:05
@Ragnar12983

Manchmal (und da bin ich nicht der einzige) denkt man sich auch, warum werden solche Menschen so, wie sie(Ragnar) jetzt sind....(zu wenig Beachtung eventuell, ist aber nur eine Theorie^^)

Lieber eine Theorie die widerlegt werden kann, als Beschränktes rumgemekkere und sinnlos auf den Bodenstampftent alles in den Dreckziehen wie im Kindergarten.

Ach wie ich solche Leute mag....

0
Anton96 09.04.2012, 14:02

Du gibst eine Erklärung für etwas was bei Licht betrachtet nicht vorhanden ist.

0
Anton96 16.09.2012, 21:52

Bevor man nach einer Erklärung sucht sollte man überprüfen ob die Grundannahme das im Bermudadreieck mehr Flugzeuge oder Schiffe verschwinden als in irgend eine anderen Seegebiet. Leider ist es so das im Bermudadreieck nicht mehr Schiffe oder Flugzeug verschwinden als in einem anderen Seegebiet.

0
Anton96 07.06.2013, 23:47
@Kaskey

Nein, das ergibt sich wenn man mal die Daten überprüft, dann stellt man Fest das im sogenannten Bermudadreieck keine besondere Häufung von Schiffs oder Flugzeugunglücken gibt.

0

Die Verkehrsdichte im Bermudadreieck ist ungewöhnlich hoch, die Anzahl der havarierten Schiffe (ob plötzlich sang und klanglos oder mit Notruf) ist dagegen erstaunlich gering! Das liegt aber daran dass die Kapitäne hier besonders gut aufpassen weil die sich der erhöhten Verkehrsdichte bewusst sind und auch nicht zuletzt wegen den Bermudadreieck Märchen die man sich erzählt.

Wo tatsächlich ungewöhnlich viele Schiffe verschwinden ist in der Nähe der Somalischen Küste. Hier verschwinden tatsächlich Schiffe und man kann auch keine Wracks finden, denn die Schiffe werden umgespritzt unter anderem Namen von den Piraten weiter verkauft. So was passiert auch im Bermudadreieck, nur hier eher selten.

Das mit den Flugzeugen passierte einer Fliegerstaffel bei einem AUsbildungsflug. Aus den Funkaufzeichnungen geht hervor dass der Ausbilder eine andere Kompassrichtung angezeigt bekam als ALLE ANDEREN DIE EINSTIMMIG die richtige Richtung angezeigt bekamen. Hier handelt es sich um die kombination von einem kaputten Kreiselkompass und einem dummdreisten, rechthaberischen Ausbilder. Von wegen dass das bermudadreieck Kompasse verrückt spielen läßt. Die sind einfach parallel zur Küste geflogen und konnten das Land daher nie erreichen bevor denen der Sprit ausging. Auch flogen die auch ein paar mal hin- und her anstatt nur in eine Richtung.

Tatsächlich ist die Zahl der Katastrophen, die sich im Bermudadreieck abgespielt hat, nicht auffällig hoch. Zudem sollen viele der angeblich mysteriös verschwundenen Schiffe Experten zufolge vermutlich einfach im Sturm gesunken sein.

Also ist es nicht so das da viele Flugzeuge oder überhaupt ein Flugzeug mal abgestützt ist...

Ich habe gehört das es an den Gasen die aufsteigen liegt. Dann erfolgt ein sogenannter Strömungsabriss! und Plumps!

Deine Grundannahme ist leider schon falsch deshalb ist es auch Sinnlos nach Erklärungen zu suchen

Du gehst schon völlig voreingenommen an die Sache heran und willst nur eine ganz bestimmte Sorte von Antworten hören, alles andere ist für dich "Klugscheißerei".

Auf dieser Basis kann man die Angelegenheit getrost vergessen.

Glaub halt, was immer du glauben willst und werde selig damit.

AnnLachen 23.03.2012, 16:51

Nein, eben nicht. Wenn du verstehen würdest was du liest, wüsstest du, das ich einer vernünftigen Argumentation völlig Unvoreingenommen bin.

Nur diesen unkonstruktive Müllkommentarbgebens deinerseits, wie etwas als Unfug zu bezeichnen ohne logischer Begründung, ist halt ziemlich Beschränkt.

Und nur wer was Groß darstellt, hat nicht immer Recht^^ (Schriftart)

0
Ragnar12983 23.03.2012, 21:42
@AnnLachen

Deine Fragestellung geht doch schon an der Sache vorbei: Es stürzen gar keine Flugzeuge im Bermudadreieck ab. Nenne eine einzige seriöse Quelle dafür ...

0
AnnLachen 24.03.2012, 12:23
@Ragnar12983

Ja ich sag nur Google ist dein Freund.

Es sind sicherlich Flugzeuge im Bermuda Dreieck abgestürzt, nur finden konnte man sie nicht, WEIL, 1. der Verbindungsabruch mit der Kommunikation des Flugzeugs nicht gleich als Absturz gilt, sonder pass auf jez kommts als "Vermisst".

Wie bei Flug 19, aber was erklär ich dir das, bist doch eh Beratungsresistent. Hauptsache erstmal meckern und alles ignorant ablehnen, ohne auch nur eine Begründung, dafür oder dagegen zu nennen, solche Leute kann ich ja gut Leiden.....

0
Ragnar12983 24.03.2012, 16:51
@AnnLachen

Klar doch - die allwissende Müllkippe. Google fördert jeden Müll, den irgendjemand irgendwann mal verzapft hat, zu Tage. Wenn's danach geht, hat es auch nie KZs gegeben und die Erde ist innen hohl. Auch dafür findest du mit Google jede Menge Fundstellen.

Aber wie gesagt: Glaub doch, was du lustig bist, meinetwegen auch die Unsterblichkeit der Bratkartoffel oder dass die Erde eine Scheibe ist - mir ist's sowas von egal.

1
AnnLachen 28.03.2012, 22:57
@Ragnar12983

bist ja nen ganz cooler... Wenn dir alles egal ist, dann sei einfach still.
Zwingt dich ja keiner auf meine Frage zu Antworten ...

0

Du stellst wirklich interessante Fragen. Bei dieser ist es wahrhaftig so, dass es noch keine wissenschaftliche Erkenntnisse gibt, die auf die Ursache zurückführen. Alles basiert auf unzählige Theorien.

Jedoch ist es ja meines Erachtens unlogisch das dies auch Flugzeugabstürze verursacht, weil doch das Methan nur die Schiffe auf dem Meer beeinflusst und die Flugzeuge zu weit entfernt sind.

Woher möchtest Du das wissen?

HolyWarrior

Sprxkit 23.03.2012, 15:00

EDIT: hat sich erledigt. :D

0

Was möchtest Du wissen?