warum strengt sich der Mensch überhaupt an?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Reicht es denn sein Leben vorbei ziehen zu lassen? Ich will noch so viel erleben in der Zeit in der ich auf der Erde bin. Klar es ist auch mal schön sich aus zu ruhen, doch ich bin fest davon überzeugt das Ich zu mehr in der Lage bin ;) LG Lisa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der "Mensch" oder die "menschliche Rasse" eine Beschäftigung braucht um dauerhaft zufrieden zu sein. Sobald er erkennt das sein Leben keinen Sinn hat wird er unglücklich. Darum muss man den Sinn suchen. Manche tun das in der Bibel andere im Koran und dann gibts noch die die das im Internet suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil geld regiert die welt und würden wir uns nicht anstrengen würden wir keinen job haben= kein geld= auf der strasse sitzten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit man irgendwann mal aufs leben zurück gucken kann um stolz zu sein im leben etwas erreicht zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von centers
30.05.2016, 23:06

glaube eher dass man dort sogar noch vieles bereuen tut! selbst ein schwarzenegger und stallone die eine millionen mal mehr erlebt haben wie Otto-Normal

0

Wäre kein Problem. Nach Einführung des bedingungsfreien Grundeinkommens für alle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne wenige Tiere die nach deinem Prinzip leben.

Auch Tiere können etwas leisten, stell dir vor!

Keine Arbeit keine Geld kein Essen Trinken keine Unterkunft.. das kann noch ewig so weiter gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere haben alle etwas zutuhn, IMMER!

der Mensch auch, jedoch hat dieser auch noch das bedürftnis nach geistiger Tiefe, fals dir das was sagt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es das ist was du später mal erzählen willst dann lebe so!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von centers
30.05.2016, 23:05

wieso was willst du denn mal erzählen später? ^^

0

Wenn du Dich dann von Gras ernährst, gut tu es.Es gibt aber schon genug Punks,Sozis oder Ähnliche, die nichts mit sich anfangen können,ausser,rumzunörgel und dann vorm Amt stehn ,weil sie Hunger haben.

Vieleicht überlegst mal was zu tun ,was Dir Spass macht.Gut wenn man nicht Reich geboren wird ,ist das dann auch wieder schwer ,mit den tollen Sachen und jeden Tag Sonntag,aber das nunmal die einzige Existenz die Dir gegeben wurde.Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MunzelM
30.05.2016, 23:18

Haubtsache mal die rechtspolitische,kapitalische Keule schwingen :)

-1 meinerseits

0

Das man Spaß im leben hat mit dem was man ereicht hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du willst privilegien wie Feuerwehr, Polizei, Versicherung, Hartz4 beanspruchen ohne Steuern zu zahlen?

Also so funktioniert der Sozialstaat garantiert nicht das kann ich dir sagen!

und so ein leichtes Leben hat man dann immer noch nicht, weil man als fauler Hartz4 Bezieher arm wie ein Kirchenmaus ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere liegen nich auf Wiesen. Jedes Tier hat Aufgaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sich auch sofort umbringen. Sinnvoller ist es allerdings, sein Leben so schön wie möglich zu gestalten und sich darüber zu freuen. Danach kommt biologisch gesehen nichts mehr. Man sollte die Zeit die man hat sinnvoll nutzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von centers
30.05.2016, 23:03

was verstehst du unter sinnvoll, es gibt 1Millionen Sache die man machen "könnte"

0

Weil man dann noch schneller stirbt - so ganz ohne Nahrung und Dach über'm Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rumliegen hab´ ich schon ausprobiert. Kam aber niemand vorbei der mich gefüttert hätte ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?