warum streiten sich Zorro und Sanji von One Piece ständig?

4 Antworten

Es sind beides harte Kerle die nicht gerne klein beigeben. Außer eben Sanji, wenn es um Frauen geht. Wenn zwei Sturköpfe aufeinander treffen und keiner einlenkt, dann werden die Geweihe aneinander gestoßen.

Wie in so vielen anderen Comic und Anime Serien wird lieber explosiv als subtil gearbeitet. Quasi holzhammer Methode.

Es macht das ganze unterhaltsam, stellt die unterschiedlichen einstellungen und persönlichkeiten da und gibt abseits von Feinden harmloses Konfliktpotential.

Womit sonst wenn nicht mit Sticheleien, Witzen und eben kleinen Reibereien wollen die, abseits der Abenteuer, die Zeit füllen? Würden die sich alle immer nur glüclich in den armen liegen und fischen wäre das ziemlich langweilig.

Sie sind einfach oft unterschiedlicher Meinung und tragen ihre Meinungsverschiedenheiten auf diese Weise aus

wieso sollten sie deswegen nicht zu Luffy passen? Sie sind alle Freunde und nur weil sie sich mal prügeln? Ich meine, das sind Piraten xD

Running Gag

Was möchtest Du wissen?