Warum streichelt man Tiere?

... komplette Frage anzeigen

29 Antworten

Bei einem Eigenen Tier macht man das zum Beispiel, um ihm zu signalisieren, dass man ihm vertraut. Außerdem mögen die meisten Tiere es, wenn sie gestreichelt werden und empfinden es vielleicht auch als eine Art Massage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Giulrina
28.02.2010, 19:22

Außerdem kann man das Tier als Belohnung streicheln, wenn es etwas gut gemacht hat, das gilt besonders für Hunde

0

Ich liiiebe Tiere ^^ ich finde es einfach schön, wenn ein kleines Hundchen zu mir läuft und sich freut mit mir zu spielen oder einfach süße und große Knopfaugen hat! Vielleicht auch weil man glaubt, dass man denkt, es tut dem Tier gut :) ich persönlich mag den Körperkontakt zu Menschen auch sehr! Eine Umarmung oder sowas. Das macht mir schon sehr viel aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tiere sind auch "klene menschen" und haben seelen also auch gefühle. der mensch baut zu dem haustier eine feste beziehung auf, die dann eben bewirkt, das man sich um ihn sehr kümmert und eben streichelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke weil jeder mensch und auch fast jede art von haustieren zuneigung braucht. tiere nehmen den menschen sehr stark wahr,ein sehr gutes beispiel dafür sind zahme wölfe,sie merken wie man sich fühlt und wenn man schön ruhig ist versuchen sie auch zu "kuscheln". Ich denke im grossen udn ganzen hatt das mit dem wunsch anch zuneigung zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beobachte mal deinen hund, wenn du ihn streichelst. achte mal auf seinen gesichtsaudruck und wie er dich anguckt. dann weißt du, warum du es tust.

wäre auch vergleichbar mit dem verhalten einer hündin, die gerade nachwuchs bekommen hat. die welpen werden doch auch mit der schnauze der mutter quasi "gestreichelt". vielleicht haben hunde es deswegen so gerne und fühlen sich geborgen. so wie wir menschen uns geborgen fühlen, wenn wir in eine warme decke eingemummelt sind oder unser partner/unsere partnerin uns behutsam streichelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute frage , Tiere lieben es und menschen lieben die tirern wenn sie frohlich sind =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Tiere sin als Babys oft abgeleckt worden von der Mutter.Also wenn wir sie streicheln simulieren wir, ihre Mutter, die sie ableckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eine super frage! ich habe katzen und wenn ich nach hause komme,ist das erste was ich mache,gucken wo meine tiger sind und kuscheln,sie schnurren dann und mir gibt das ein sehr gutes gefühl,warum kann ich auch nicht sagen! ich liebe meine tiger und will es ihnen zeigen und das kuscheln tut auch mir gut!lg,Rosa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe da eine interressante theorie: wir streicheln Tiere gerne weil der Mensch das weiche gefühl auf der Haut als angenehm empfindet und symbolisiert das er das Tier mag. (Vermutung): das streicheln wurde vielleicht früher als methode zum zähmen der Tiere angewendet weilbTiere das Streicheln ebenfalls als angenehm empfinden. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die tiere sich richtig wohlfuehlen und kommen dann oefter dan bei dewn besitzer an wollen gestreichelt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist z.b. erwiesen, dass wenn Menschen Bluthochdruck Katzen streicheln, der Druck sinkt. Es gibt Sterbekliniken, die haben Katzen oder Zwerghasen. Auch hier ist es erwiesen, dass die Anwesenheit des Tieres und das Streicheln die Patienten ruhiger macht. Tiere sollen den Menschen guttun, Tiere sind eigentlich ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Menschen die Tiere nicht mögen sind doch einsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die tiere, die gestreichelt werden sollen, werden auch gestreichelt, weil sie dich anziehen. babies sind auch von natur aus süß gem8 worden, dass man sich um sie kümmert. :) sie wollen den körperkontakt und huunden zB gefällt ja viel, ob du sie streichelst, sie kraulst, mit ihnen spielst, sie zu dir ins bett holst. ganz egal, die wollen einfach nur körperkontakt. des gibt nicht nur uns des gefühl von geborgenheit .. auch den tieren. =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Frage! Ich denke, daß es mit unserem Wunsch nach Wärme und Geborgenheit zu tun hat. Was vermittelt diesen Eindruck besser als ein kuscheliges, warmes, lebendiges Fell?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt dem tier ein gefühl von geborgenheit! und steichen ist wichtig denn das tier brucht viel liebe und streicheln baut eine verbindung und vertrauen auf! ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil es ihnen das gefühl gibt geliebt zu werden wir können ja nicht mit ihnen reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, man streichelt Tiere, weil sie einem in diesem Moment sehr nahe sind und Vertrauen, auch eine Beruhigung sowie Geborgenheit ausstrahlen. Ist es nicht schön, das es sie gibt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weils gut tut mein hase leckt mich auch ab udn wenn sisitz sage legt er sich hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man dem Tier zeigt, dass man es mag und keine "BÖSEN" Absichten gegen es hegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soziale Interaktion, aber meist vom Menschen initiiert. Ob das unseren Viecher immer so gefällt, ist fraglich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht alle Tiere mögen es, gestreichelt zu werden und zeigen das auch durch ihr Verhalten. Wenden sich ab, oder laufen davon, so sie können. Wer einen Hund hat, streichelt ihn in den meisten Fällen. Beendet man das Streicheln, so meldet sich der Hund auf seine Weise, indem er mit der Pfote leicht kratzt, oder mit der Nase schuppst. Das heisst, Aufforderung zum Weitermachen. Dieser Hund mag es, wenn er gestreichelt wird. Die Tiere geben uns zu verstehen, ob sie berührt werden wollen oder nicht. Tiere streicheln ist auch eine therapeutische Massnahme bei verhaltensgestörten Kindern. Man sollte ein Tier nur wirklich streicheln, so man den Eindruck hat, dass es das mag. Sonst Hände weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?