Warum Stottern viele Menschen beim Reden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man sagt das häufig klugen Menschen nach, das Gehirn arbeitet schneller als man sprechen kann. Kann natürlich auch andere Gründe haben, mfg Broccoli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Frag ich mich auch

hab seit 15 Jahren nicht gestottert und jetzt aufeinmal kommt es manchmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist hauptsächlich Kopfsache. Hat nix mit dem Körper oder so zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann daran,dass der dir sehr viel schnell und auf einmal erzählen,weil wenn man schnell redet kann es dazu kommen ,kann aber auch daran liegen,dass es einfach so ist,aber sowas kann auch weggehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stottert er seid er ein Kleinkind war?oder jetzt erst? Es kann ja auch um eine Sprachstörung handeln. Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Typausulm
30.01.2016, 10:13

Natürlich ist es ein Sprachfehler du...

0

Ich habe das wenn ich nervös werde, und die Antwort weiß, sie aber nicht sofort aussprechen kann, ich "stolpere" dann über die Worte (anders kann ich nicht erklären) Wenn ich mir sicher bin passiert mir das nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?