Warum stoppt niemand die Terrororganisationen?

14 Antworten

Weil es gut für die westlichen Länder ist, wenn es in den arabischen Ländern usw krieg gibt. Muslime löschen sich gegenseitig aus und das gefällt Ihnen. Außerdem gibt es satte Gewinne in der Waffenindustrie und wenn man die Isis zB bekämpft dann klafft ein dickes Minus in den Gewinnzahlen. Und das ist nur ein Grund von tausenden. Wenn man es beenden wollen würde dann wäre alles schon seid Jahren beendet. Tut mir leid aber die Welt lebt von kriegen und die Industrieländer leben im Luxus von den ermorderten Menschen in Kriegsländern oder in Entwicklungsländern wo Menschen hungern.

wir provitieren doch nicht davon ,,,siehe flut von flüchtlingen ,,,680 euro werden pro kopf an die komunen bezahlt ,,da bleit kein gewinn

0

Für das Deutschland so viele Flüchtlinge aufnimmt bekommen sie Milliarden!

0

doch machen sie ... aber die sind halt eben organisationen. Die stoppt man nichtmal so nebenbei.  Da gehts um hunderttausend oder mehr leute.

sie machen es nicht so das es wirkt ,,,,immer mehr menschen flüchten .....das geht bis zum exitus

0

Damit man dir gezielt antworten kann, solltest du erst einmal deine Frage präzisieren. - Es gibt viele "Terror-Organisationen" in der Welt. - Welche meinst du denn konkret?

Je nach dem könnten auch die Antworten ganz unterschiedlich ausfallen.  

alle die ,die köpfe abschneiden -

0

Was möchtest Du wissen?