Warum "stopft" Banane?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist wissenschaftlich widerlegt, dass Bananen stopfend wirken. Nichts desto trotz haben Bananen jede Menge verdauungsfördernde Balaststoffe, aber auch viel Pektin, welches für eine Zunahme des Darminhaltes sorgt... Somit wirkt die Banane in beide Richtungen zum einen hat es positive Auswirkungen auf Durchfallerkrankungen (durch Pektin) und zum anderen beugt es Verstopfung (durch Balaststoffe) vor ...

Hi, sie tut es aber dennoch, egal, was darüber auch geschrieben wird, man kann es ja jederzeit ausprobieren.LG

bananen haben viel mehr kalorien als andere Obstarten und haben kaum wasser nicht wie orangen oder Äpfel

Was möchtest Du wissen?