Warum stinkt die Wäsche aus der Waschmaschine?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wisch mal mit einem Tuch innen die Dichtung aus du wirst feststellen, das man da leicht mit der Hand zwischen das Gummi kommt - da ist meist Dreck drin - Seifen Ablagerung zumeist...

Einfach mit Essig Wasser reinigen...

Ich habe tatsächlich beim Sauber machen immer eine Spalte in der Dichtung ausgelassen, weil sie nicht so offensichtlich war. Dort war noch einiges an Dreck drin. Danke.

1

Versuch es mit diesen Tipps:

  • Abflusssieb reinigen
  • Gummidichtung reinigen
  • Waschpulverfach reinigen
  • Waschmaschine nach dem Waschen immer offen lassen
  • Mit einem Waschmaschinenreiniger aus 95 oder 100 Grad ohne Wäsche die Waschmaschine starten.

reinige 2-3 mal im Jahr das Flusensieb. Wirst feststellen dass das Teil recht schmierig sein kann. Auch ist es von Vorteil, nicht nur bei 30 oder 40°C zu waschen, sondern auch bei 60°C und höher. Bettwäsche, Handtücher oder Unterwäsche sollte eh etwas höher gewaschen werden. Dadurch werden viele Keime abgetötet die mitverantwortlich für schlechte Gerüche sind.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dann läuft was falsch bei dir. Wie oft machst du deine Waschmaschine sauber nach jeder Wäsche, wenn du fertig bist?

Ehrlich - auch bei Corona - braucht man keinen Hyghienespüler, die Wäsche wird auch durchs waschen hyghienisch.

Dann wie oft machst du deine Gummidichtungen an der Türe sauber und dann hole dir mal einen Industrie -Maschinenreiniger, der deine Maschine innen richtig sauber macht. Der auch die Heizstäbe und die Rohe druchbläst, Sieb unten auch mal reinigen und dann

n i e die Türe ganz zumachen.

Ab und zu lassen wir trotz Maschinenreiniger die Maschine nur mit Waschpulver bei 95 Grad leer durchlaufen.

Unsere Maschine läuft seit 2004 und das ohne Probleme und da stinkt nichts und die Wäsche muffelt auch nicht.

Man braucht auch keine zig Düfte und Flüssigwaschpulver benutzen wir auch nicht, auch die neuen Pastikdinger, denn das Plastik löst sich auf und landet im Grundwasser und Flüssigwaschmittel verschlammt mit der Zeit innen die Maschine. Das ist nur meine pesönliche Meinung.

Wann hast Du das letzte mal eine 90 Grad Wäsche laufen lassen?

Mach das mal. Ohne Wäsche, aber mit Vollwaschmittel (mit Bleiche).

Was möchtest Du wissen?