Warum stinken Trueffel so erbaermlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Trüffel riechen wie der Hintern eines Ebers; deswegen finden Schweine diesen Geruch so attraktiv und werden zum Trüffelsuchen eingesetzt. Wenn Du also den Geruch von Eber-Popo nicht magst: Champignons. Grüße vom Ludgeruskantor

Aspirin 30.01.2011, 14:45

Danke,

ich habe bisher noch nicht am Hintern eines Ebers gerochen! :-)

Das "Bukett" koennte ich mir aber so aehnlich vorstellen.

Pilze esse ich im uebrigen aeuserst gerne!

0

jepp, ein erstaunliches phänomen,

menschen essen auch sachen,die stinken...

ist bei manchen käsesorten nicht anders

der geschmack zählt,nicht der geruch (wie meine mutter) XD

Aspirin 30.01.2011, 14:38

Die Trueffel ist aber nunmal ein reiner Gewuerzpilz, da zaehlt ja nur der Geruch.

0
sischreiber 02.01.2013, 15:36

Der Geschmack hängt aber unwillkürlich mit dem Geruch zusammen. Versuch mal eine Zucker-Zimt Mischung, halte dir bevor du es in den Mund nimmst die Nase zu und probiere, dann lass die andere Hand los welche die Nase zugehalten hast, du wirst sehen, den Zimt wirst du erst "schmecken" wenn die Nase riechen kann. Schmecken kannst du eben nur Süß, Sauer, Salzig und Bitter!

0

Was möchtest Du wissen?