Warum stinke ich nach dem duschen immer noch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich hab auch manchmal das Gefühl, dass ich nach dem duschen nicht richtig frisch bin. Aber das bildet man sich glaube ich oft nur ein.
Habe dann von sebamed eine Seife benutzt und fühle mich damit frischer (vor allem im Sommer)
Die ist auch nicht so teuer :)
http://www.drugshop24.de/index.php?cl=details&anid=48800&gclid=Cj0KEQiAoby1BRDA-fPXtITt3f0BEiQAPCkqQVnwjintU6qjq-tIQdEMk77fwnWgT9DfmMQqbgqKpp4aAldT8P8HAQ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deo
Kneipen
Ansonsten mit dem Hausarzt reden und Schilddrüse überprüfen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt davon das du zu oft duscht oder du deine Kleidung nicht wischt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal an Deo/Parfüm gedacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen kann man sich auch schnell was einbilden.

Gleich nach dem Duschen riecht man normalerweise nicht (mehr).

Viel bringt in dem Fall nicht viel. Bei mir reicht eine Flasche Duschzeug fast ein halbes Jahr. (Ok ich dusche nicht täglich; für die Tage dazwischen gibt es Waschlappen und Seife).

Zum anderen kann es auch an der Kleidung liegen: Polyester - oder wenn Polyester enthalten ist, das riecht nun mal schneller.

Und zum dritten: Übermäßiges Schwitzen kann auch krankheitsbedingt sein- aber eigenlich ist Schweiß geruchlos, erst die Bakterien bringen den Schweiß zum Riechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?