Warum stieg trotz des vermehrten Einsatzes von Maschinen in der Industrialisierung die Bedeutung der "Arbeiterschaft"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weil die Menschen in Fabriken unter unmenschlichen Bedingungen arbeiten mussten. 

Es gab keine Schutzmaßnahmen, wie etwa Schutzkleidung oder Atemfilter. Es gab kaum Mittagspausen und die Fabriken waren sehr überfüllt. Es gab kaum Gehalt. Wenn man 30 Minuten zu spät kam wurde der Eingang geschlossen und man hat das komplette Tageseinkommen verloren. Die Menschen mussten oft über 12 Stunden arbeiten, auch Kinder, und trotzdem gab es kaum Geld. 

Es gab Maschinen, ja, aber die waren nicht zu 100% automatisiert und mussten bedient werden. 

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?