warum sticht es mich immer in der Herzgegend?!

11 Antworten

Was es ist weiß ich nicht, aber wenn du es hast, kannst du ganz kleine Atemzüge machen, dann dauerts 2 Minuten bis es weg geht, oder du machst einen sehr schnellen Atemzug, dann ist es direkt weg und tut nicht weh.

entweder hast du was am herzen oder einfach nur ne verspannung

das kann man sehr leicht überprüfen .. aber schwer beschreiben (zumindest stelle ich das grade fest) stell dich so hin das du neben dem türrahmen stehst. streck den arm grade zur seite raus. jetzt knickst du den arm so ein das du deine schulter berühren kannst, die handfläche sollte nach vorne zeigen. dein oberarm sollte aber noch grade ausgestreckt bleiben ähnlich wie beim ententanz wenn man die flügelchen macht). jetzt drückst du mit dem ellenbogen gengen den türrahmen. solltest du wieder den schmerz verspühren handelt es sich um eine verspannung.

Medizinische Fragen sind in einem Forum nicht angebracht.

Wir sind keine Ärzte, können dich nicht sehen, nichts abtasten, nichts abhören. Ein internetfähiges EKG, Röntgengeräte oder andere diagnostische Geräte für den Heimgebrauch gibt es noch nicht, so das wir User eine Diagnose erstellen könnten...

Daher wende Dich bitte an Deinem Hausrzt, der kann dir nur helfen und alles in die Wege leiten.

Was möchtest Du wissen?