Warum sterben im Ghazakrieg so viele Zivilisten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage ist eigentlich recht einfach zu beantworten. Israel hat ersten ein Raketen Abwehrsystem namens Irone Dome was Gaza nicht hat. 

Die Hamas benutzt absichtlich oeffentliche Gebaeude wie Schulen und Krankenhaeuser dazu um ihre Raketen und Waffen zu lagern und schiesst eben auch aus diesen Gebaeuden die natuerlich dann von Seiten Israels her angegriffen werden. 

Das naechste widerrum ist das hohe Tiere aus Gaza angst vor Raketenbeschuss ihrer Haeuser haben und die Leute gezwungen werden auf die Daecher der Haeuser zu steigen wenn bekannt wird das Israel die Luftwaffe (IAF) schickt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Aussage trifft so nicht zu. Palästinensische Terroristen greifen fast ausschließlich Zivilisten an.

  • Wer saß in dem Bus, den gestern ein Bombenanschlag traf?
  • Wer wurde in den letzten Monaten mit Messern angegriffen?
  • Wen treffen die Selbstmordattentäter der Hamas in öffentlichen Verkehrsmitteln?
  • Wen treffen die Raketenangriffe auf jüdische Siedlungen?

Und jetzt die Frage, warum so viele palästinensische Opfer zu beklagen sind. Das ist ganz einfach: Weil die Hamas und die Fatah sich in Ghaza-Stadt bewusst in Wohngebieten formiert. Teilweise gab es ja sogar Waffendepots in Krankenhäusern. Der Sinn ist natürlich, dass darauf gesetzt wird, dass die Israelis genau dort nicht angreifen. Die Palästinenser sind Stadtguerilla, die bewusst Zivilisten in ihre Strategie einbeziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LionelMessi555
20.04.2016, 12:47

Ich rede hier nicht von Terroristen oder sowas. In einer Statistik steht das palästinensische Zivilisten zwischen 20-50 (männlich) am meisten betroffen sind. Jetzt frage ich mich warum die Zivilsten am meisten betroffen sind. Meine Lehrerin hatte mich das nach meinem Referat gefragt und ich konnte es nicht beantworten. Sie sagte ich soll mich Zuhause darüber informieren.

0
Kommentar von andre123
20.04.2016, 13:01

Aufgrund der beengten Verhältnisse in Gaza Stadt , die einer Lagerhaft nahkommen sind die Freiheitskämpfer quasi gezwungen sich in der Nähe der Zivilbevölkerung aufzuhalten.

Vergleiche zudem mal die Statistik der Getöteten auf beiden Seiten .Diese spricht für sich  oder besser gesagt für die Palestinenser  

 

0

Schau mal hier, dass gibt einen guten Einblick in die Vorgehensweise der israelischen Armee

http://www.arendt-art.de/deutsch/palestina/kinderschicksal_palaestina.htm

http://www.arendt-art.de/deutsch/palestina/texte/rachel_corrie.htm

Die o.g Seiten sind sicherlich nicht neutral, da Sie von palestinesischer Seite erstellt wurden, alledings durch Fakten gut belegt.

Hier daher noch eine israelische Seite für Frieden und Menschenrechte

http://www.btselem.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LionelMessi555
20.04.2016, 13:17

Alles klar danke :)

0

Das liegt an der Asymmetrie der beteiligten Parteien. Die überlegene Partei könnte jederzeit einen militärischen Sieg erringen, die unterlegene Partei setzt Strategien ein, die man sonst aus dem Guerillakrieg kennt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Israelis schlecht zielen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LionelMessi555
20.04.2016, 12:44

Boaah… ich war ganz kurz davor zu lachen…

0

Was möchtest Du wissen?