Warum sterben die Pflanzen, die ihre Blätter im Winter nicht abwerfen nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Heimische Gehölze werden das Laub ab, weil das Wasser im Winter knapp werden kann, schließlich kann gefrorenes Wasser nicht aufgenommen werden. Immergrüne Gehölze haben eine Reihe von Schutzeinrichtungen, die die Verdunstung verringern. Die Stomata bei Nadelhölzern sind z.B. eingesenkt, dadurch ist die Umgebungsluft feuchter und das Dampfdruckgefälle geringer, also wird die Transpiration begrenzt.  Andere Immergrüne Gehölze haben Härchen an der Blattunterseite, die die Transkription ebenfalls heruntersetzen. Bei Rhododendron kann man bei Frost beobachten, dass die Blätter eingerollt sind.

Oft wird die geringere Blattfläche eines Nadelgehölzes genannt, das stimmt natürlich, aber in der Gesamtheit hat ein Nadelbaum eine größere Blattfläche (BFI) als ein Laubbaum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nadel- Bäume haben Stoffe,wie Harze,und einen sehr geringen Wasseranteil.Deshalb können diese nicht zerreißen und eingehen,wie es andere Pflanzen und Bäume tun würden,wären diese im Sommer plötzlich Frost ausgesetzt.Nein die meisten Bäume und Büsche verlieren die Blätter,nachdem die Säfte sich in die Wurzeln zurückziehen.Die Blätter fallen einmal ab ,weil diese nicht mehr ernährt werden( warme Länder) und dies wird nur durch Wind oder Frost verstärkt,aber nicht verursacht.Gibt es einen Winter mit sehr strengem Frost,können auch Nadelbäume reißen,oder deren Wurzeln geschädigt werden.Dies kommt in Deutschland nur alle 20-50 Jahre einmal vor.Dies ist auch der Grund,warum in polaren und subpolaren Gebieten,es keine großen Bäume gibt.Eine der robustesten Laubbäume sind Birken.Diese sind im hohen Norden noch anzutreffen.Liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlicht, weil sie so angelegt sind. Außerdem haben Nadeln eine weit geringere Oberfläche als Blätter. Und die Schneelast auf Nadeln ist auch nicht so groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laubbäume= Riesen Blätter Nadelbaüme= Mini Blätter, die nur bißchen Energie versorgen.Außerdem gibt es auch Nadelbäume die ihre Nadeln abwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?