Warum stellen sich Menschen eig jeden Tag fragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Menschen sind einfach neugierig. Das sind und waren wir schon immer.

Und alles was der Mensch nicht weiss, Interessiert uns noch mehr. Wie zB Das Ende des Universum.

Fragen, auf die wir keine Antwort kennen, versuchen wir mit Lügen zu vertuschen und wenn uns klar wird, dass es anders ist, denken wir halt noch mehr nach.

Vor allem sind die Fragen an sich meist gleich. Wir wollen alles davor, danach wissen. Wir wollen alles über uns und um uns wissen.

Das einzige was keine Grenzen kennt, ist unser Durst nach Wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von texisor
18.10.2016, 16:53

Das ist übrigens die Erläuterung für den Begriff Intelligente Lebensform. Alles zu hinterfragen und über sich selbst nachzudenken.

1

Für eine befriedigende Antwort musst du schon etwas genauer werden aber das Fragen selbst liegt einfach in der menschlichen Natur Wer bin ich woher komme ich wo gehe ich hin usw. Gruß Ronndo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Mensch eben so ist. Er ist von Natur aus neugierig und will lernen.

So ist das halt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?