Warum steigt der CO2-Gehalt in meinem Aquarium nicht an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

die geröteten Kiemen müssen von was anderem kommen.

Eine Bio CO2 Anlage kann auch für ein 60 Liter Aquarium noch zu wenig CO2 ins Becken bringen. Besser ist eine richtige CO2 Anlage, dort kann man auch die Blasenzahl erhöhen und man hat dadurch keine PH Schwankungen so wie bei einer Bio CO2 Anlage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

deine Bio-Co2-Anlage produziert scheinbar viel zu wenig Co2 - das ist meistens so.

Allerdings kommt es auch immer auf das individuelle AQ an und den individuellen Pflanzenwuchs. Was für das eine Becken gut und ausreichend ist, muss für das nächste Becken nicht genauso sein.

Zum Wachsen brauchen deine Pflanzen ja nicht nur Co2 - sondern auch ausreichendes und richtiges Licht, Nitrat und Phosphat in richtigen Verhältnis, zweiwertiges Eisen (das man nicht auf Vorrat düngen kann), Mineralien, Kalium, Spurenelemente ....

Und selbst, wenn von allen Faktoren ausreichend vorhanden ist und nur ein Bausteinchen fehlt, dann wird sich das Wachstum immer nur nach dem am geringsten vorhandenen Faktor richten - sprich, die Pflanzen werden trotzdem nicht wachsen.

Also überprüfe alle Faktoren - Co2 ist nur ein Element.

Fast immer liegt es am Licht, das die falsche Lichtfarbe hat und meist auch viel zu wenig Lumen (Lichtstärke) besitzt. Das ist zumindest bei den meisten Komplett-AQ so.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Für Fische ist es nicht von Vorteil, wenn eine CO2-Anlage läuft. Was da etwaig an Sauerstoff dazu kommt, und das auch nur tagsüber (nachts zehren Pflanzen Sauerstoff) wird durch das CO2 selbst wieder weniger leicht zu veratmen.

Wenn es nur um die Fische geht hilft oft eine anspruchslose Auswahl an Pflanzenarten mehr als eine CO2 Anlage.

Leicht gerötete Kiemen. Hm. Ein Sauerstoffmangel ist das letzte woran man da denkt und eine Co2 Anlage wie gesagt ist nicht dazu geeignet, die Sauerstoffsituation wesentlich zu bessern. Bist du sicher dass etwas mit den Fischen nicht stimmt?

Da es sich um eine Bio-CO2-Anlage handelt gibt es viele mögliche Fehlerquellen. Persönlich kann ich den Dingern gar nichts abgewinnen und kenne mich auch nicht damit aus.

Jedoch die Wasserwerte: Das passt PERFEKT zu der Annahme, dass im Moment gar keine CO2 zugeführt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen dass die Bio-Anlage versagt hat. Ging mir auch mal so mit den Co2-Dingern die haben bei mir auch nix getaugt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helilie92
04.10.2016, 19:54

Obwohl Bläschen kommen?

0

Was möchtest Du wissen?