Warum steht vor denn Apotheken immer ein Briefkasten mit der Aufschrift Rezepte?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst da das Rezept einwerfen, wenn die Apotheke geschlossen hat.

Wenn das Medikament dann nicht vorrätig ist, kann der Apotheker dieses schon bestellen.

Das geht dann teilweise schneller, als wenn du es erst am nächsten Tag in der Apotheke abgeben kannst.

Der Briefkasten ist dazu gedacht, dass du dein Rezept da einwirfst wenn die Apotheke bereits geschlossen hat. Dann kannst du dein Medikament am nächsten Tag abholen.

Das machen viele Patienten die ihr Medikament nicht sofort brauchen.

Na klar, da sitzt ein Makakenäffchen im Briefkasten, dass darauf abgerichtet wurde durch eine Geheimtreppe in der Mauer in die Apotheke reinzugehen und dir das Medikament zu holen und auszuhändigen. Geld wirst du dann einfach auch in den Briefkasten. Probiers doch mal aus! :)

Das stimmt, so bekomme ich auch immer mein Makakenäffchen-Antiallergikum. Ein Teufelskreis... -.-

1

@MaxNoir: 👍geiler Humor!😅

0

Was möchtest Du wissen?