Warum steht uns ein Magnetfeldwechsel bevor?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich soll nach bisherigen Erkenntnissen ein sogenannter Polsprung alle 300.000 - 500.000 Jahre stattfinden, der letzte ist fast 800.000 Jahre her. Einem solchen Polsprung geht immer einer Schwächung der Feldstärke des Magnetfeldes voraus, wie sie auf der Erde seit 150 Jahren zu beobachten ist.

Dabei wird das Magnetfeld einerseits durch den rotierenden, flüssigen Erdkern, andererseits durch aufsteigendes und (abgekühlt) absteigendes Magma gebildet gemäß aktueller Theorien. Durch diese beiden Bewegungen entsteht eine Induktion und dadurch ein Magnetfeld. Wie die Umkehr aber genau abläuft, wurde meines Wissens noch nicht geklärt, allerdings können während dieses Prozesses auch mehr als zwei Pole auftreten (4 oder 8 Pole sind im Gespräch),


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein statistisch ist der nächst Polwechsel überfällig. Ob und wann er stattfindet, kann niemand voraussagen. Allerdings lässt die magnetische Feldstärke des Erdmagnetfeldes seit einiger Zeit nach, so dass inzwischen gelegentlich "Polarlichter" weit südlicher zu sehen sind, als das früher der Fall war. Ob das Vorzeichen eines bevorstehenden Polwechsels sind, kann niemand mit Sicherheit sagen, aber auch nicht widerlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum? Les das doch auch in deinem Buch nach. Hat iwas mit dem Erdkern zu tun, der ja flüssig ist. Ist ein sehr konplexer Prozess.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pole sind nicht fest und 'wandern'.

Interessant zum Thema: 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hättste weiter gelesen, hättste wahrscheinlich auch die Gründe dafür erfahren. Ich kann dich aber beruhigen, hast noch ein paar Tausend Jahre Zeit bis dahin. (also genug Zeit, um nochmals nachzulesen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MatheRaph
03.07.2016, 19:24

Hoffe ich...

0

das passiert halt alle paar tausend jahre 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?