Warum steht im Kühlschrank Wasser?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das Loch verstopft ist, würde ich mit einem Zahnstocher oder Schaschlickstab - sehr vorsichtig  - hineinbohren oder stechen. Das Holz darf nicht abbrechen und es darf nicht mit Gewalt gestochert werden - das Wasser (Kondenzwasser entsteht in jedem Kühlschrank) soll über die Rinne zu einer "warmen" Stelle geleitet werden und an der Rückseite des Kühlschranks verdampfen (daher muss hinter dem Kühlschrank etwas Platz sein, damit die Luft zirkulieren kann). - Ist die Gebrauchsanweisung noch vorhanden? Sonst beim Hersteller anrufen oder auf der Internetseite nachsehen (Modell muss genau beschrieben werden).

Offensichtlich ist der Ablauf verstopft. Versuche mal den Ablauf vorsichtig mit einem Draht freizumachen. Wenn du nicht gerade mit brachialer Gewalt vorgehst, kannst du dabei nichts kaputt machen.

Ja der Ablauf ist verstopft..... und das ganze Wasser steht im Kühlschrank. Wo geht das Wasser normalerweise hin? Oder muß man so einen Behälter immer wieder ausleeren.....

0
@hase2069

Über dem Kompressor befindet sich eine Auffangschale, in die das Wasser abfließt und verdunstet.

Normalerweise muss man da nichts leeren. Wenn du aber jetzt sehr viel Wasser im Kühlschrank hast, dann solltest du das Wasser vor dem Freimachen des Abflusses mit einem Lappen entfernen.

0

Ist es ein Einbau oder ein freistehender? Hinten gibt es häufig so einen "Schmodder"-Auffangbehälter, da würd ich mal nachsehen...

er ist nicht eingebaut... aber in eine Ecke reingekeilt..... was meinst du, muß ich den Kühlschrank ümdrehen?

0
@hase2069

Ja, denke schon. Unserer lässt sich zum Glück einfach vorrollen.

0

Was möchtest Du wissen?