Warum steht im Grundgesetz"Die Würde des Menschen ist unantastbar"obwohl Geld viel wichtiger ist...

13 Antworten

Jeder einzelne von uns kann selbst entscheiden, ob ihm Geld wichtiger ist, als seine Würde. Doch leider identifizieren sich viel zu viele von uns über ihre Leistung und das ist auch schon die eigene Würde mißachtend. Wir sollten uns nicht über die Gesellschaft beschweren, sondern an unserer eigenen Einstellung zu uns selbst arbeiten.

48

Und:Gute Vorsätze und Ziele wird man hoffentlich noch haben dürfen!

0

das wurde noch zu einer zeit formuliert, als man tatsächlich an solche hohen sprüche glaubte - obwohl sie auch damals nicht stimmten - aber es klingt ja auch so toll...

und weil es nun mal so im grundgesetz steht und schwer zu ändern ist und sich gut anhört, bleibt es auch da drin....

wenn man aber mal ehrlich die heutige würde des einzelnen menschen betrachtet - wie sie gehandt habt wird, dann ist man schnell geneigt, die augen zu verschliessen und davon zu laufen, weil man irgendwie nichts ändern kann - ausser im engsten, privaten bereich... lg

"Würde" (von althochdeutsch wirdî; mittelhochdeutsch wirde) ist sprachgeschichtlich verwandt mit dem Wort "Wert" und bezeichnete anfänglich den Rang, die Ehre, das Verdienst oder das Ansehen einer Person. Laut Lexikon "Brockhaus" ist Würde "die einem Menschen kraft seines inneren Wertes zukommende Bedeutung". Als erster hat den Begriff der "Würde des Menschen" der Renaissance-Philosoph Giovanni Pico della Mirandola formuliert. Demzufolge liegt die Natur des Menschen darin, dass er die Freiheit hat, sein Wesen selber zu schaffen. Der Philosoph Immanuel Kant sprach von einer universellen Würde, die jedem einzelnen Menschen innewohne. "Der Mensch ehrt die Würde der Menschheit in seiner eigenen Person, hat Anspruch darauf, dass die Menschheit in seiner Person die Achtung der anderen Menschen erfährt und ist seinerseits dazu verpflichtet, die Menschheit im ,Nächsten' zu achten…"

http://www.dgb.de/themen/themenaz/abisz_doks/w/wuerde.htm/?showdesc=1

Widerspruch im Grundgesetz?

Laut Artikel 1 des Grundgesetzes ist die menschliche Würde des Menschen unantastbar.

Jedoch wird im Artikel 1 des Grundgesetzes im Folgesatz erwähnt, dass es die Pflicht des Staates ist die menschliche Würde zu schützen.

Jedoch, wenn die menschliche Würde unantastbar ist ..

.. wieso muss sie dann beschützt werden .. ?

Besteht da nicht ein Widerspruch in sich?

...zur Frage

"Vielen lieben Dank" vs "Vielen herzlichen Dank"

Ich habe eine Frage bezüglich der beiden Dankensweisen. Welche ist formaler, welche eher informaler? Vor allem interessiert mich "Vielen lieben Dank", wenn ich das schreibe, bedeutet es, dass ich der Person nah steh oder kann das auch neutral aufgefasst werden?

LG

...zur Frage

Wie geht es in einer Psychiatrie zu?

Hi, ich wollte es nur mal wissen, da man in Filmen( "Einer flog über das Kuckucksnest"), und Fernsehen nur schlechtes darüber sieht. Daher wollte ich einfach mal fragen: Wie sieht es da aus, wie geht es da zu?

...zur Frage

Was ist Würde?

"Die Würde des Menschen ist unantastbar. [...]" GG Artikel 1, Absatz 1

Was ist aber Würde bzw. Menschenwürde?

...zur Frage

Was ist los mit den menschen, die die Obdachlosen so erniedrigen?

Heute war ich bei Kfc und hatte noch 5 Chickenwings übrig.Auf dem Wegwar ein Obdachloser man ohne Beine und er lief halt auf sein knien und er tat mir leid und ich gab ihm 10 Euro und meine Chickenwings und hab mit ihm so geredet.Auf einmal kam en von hinten so ein Man und eine Frau und die frau sagte so:,,Hau ab du scheis penner", und der man trat ihn auf den Rücken und er fiel um und fragte, was es soll.Er ging auf den obdachlosen zu um ihn zu verprügeln und ich(15) stellte mich dazwischen und schrie, er solle dem man in ruhe lassen uch glaube er wollte zuschlagen aber die Frau hielt sein arm fest und sagte dass ich nichts getan hätte und sie gingen weg ich half den man nach oben und wünschte ihm noch einen schönen tag.

Ich meine, was ist mit den Menschen los es war mitten in der Stadt und viele leute gingen einfach vorbei und unternahmen nichts...ich schäme mich ein mensch zu sein!

...zur Frage

kinderfeindlichkeit?!

Ist deutschland wirklich extrem kinderunfreundlich?

es gibt verschiedene meinungen, wie seht ihr das??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?