Warum steht das Wort "Wert" auf der Tastatur?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"wert" ist teil der abkürzung für "qwertz" was die deutsche belegung der tastatur bezeichnet. "qwerty" ist das englischsprachige äquivalent dazu. zu beginn des edv-zeitalters gab es nur die englische tastenbelegung die deutsche war dann für die hersteller ein "echtes" verkaufsargument, weil sich der alte deutsche schreibmaschinenbenutzer beim zehfingerschreiben nicht umstellen mußte.

Das ist Zufall. Die Tastatur ist so belegt, wie früher die Schreibmaschinen.

Genau nach dieser oberen Reihe nennt man die Deutsche Tastatur auch "QWERTZ"-Tastatur. Die Belegugn in den USA heißt "QWERTY", weil auf dieser Y und Z anders rum sind, als bei uns. Liegt daran, dass bei uns das Z und bei den Amerikanern das Y öfter benutzt wird.

http://de.wikipedia.org/wiki/QWERTZ-Tastaturbelegung

das ist Zufall. Die tastatur ist so aufgebaut um Worte schneller zu schreiben, wenn die Tastatur so aufgebaut wäre wie das "ABC" würde es vil länger dauern ein Wort zu schreiben. Wenn man mal drauf achtet sind meist nur Buschstaben nebeneinander/Übereinander/untereinander die zusammen passen z.B. zu oder wa nicht wie beim Alphabet gh oder jk.

Die Tasten sind so angeordnet,dass man leicht die meist benutzten Buchstaben erreichen kann.

Bei mir steht da "qwert" und das ist das Passwort für alle meine Internet Accounts!

Zufall würde ich mal sagen.

Was möchtest Du wissen?