Warum steht das Eigenkapital oben in der Bilanz?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

(1) Weil es das Gesetz so verlangt.

(2) Weil die Bilanz auf der Passivseite nach der möglichen Abflussgeschwindigkeit des Kapitals sortiert ist. Grob gesagt: Zuerst kommt das Eigenkapital, das dem Unternehen dauerhaft zur Verfügung steht. Anschliessend die langfristigen Darlehen und zum schluss die kurzfristigen Verbindlichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wfwbinder
01.12.2015, 20:52

Top Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?