Warum steht bunt für schwul?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es steht nicht genau für Homosexualität, sondern die verschiedenen Farben sollen die verschiedenen Arten von Menschen darstellen, die alle vereint sind, und sie somit für Toleranz und Gemeinsamkeit steht. :)

Nein, die verschieden Farben stellen NICHT die verschiedenen Arten der Menschen dar....violett steht zB. für "Geist", grün für "Natur" und Gelb für "Sonnenlicht".

0
@YoungLOVE56

aber du weißt schon, dass die Farben nicht ausgewählt sind, sondern nur den Regenbogen darstellen sollen, der genau diese Farben einfach hat?

1

Ich glaube, du bist die Einzige, die meine Erklärung nicht verstanden hat.

0
@YoungLOVE56

So, und jetzt Schluss, und habt euch wieder lieb.

Die Regebenbogenfarben stehen auch für C&A

und nun zeigt Flagge und vertragt euch.

0

Die Regenbogenflagge wurde Ende des 19. Jahrhunderts als offizielles Schwul-Lesben Symbol bezeichnet. Die Verschiedenen Farben stehen einmal:
Rot für das Leben
Orange für die Gesundheit
Gelb für das Sonnenlicht
Grün für die Natur
Königsblau für die Harmonie und
Lila für den Geist.
Und NICHT das alle Menschen gleich oder derartige weise sind..
So.

Dankeschön🙏

0

Bitte :)

0

Der Regenbogen soll darstellen, dass es auch andere Richtungen gibt, nicht nur Hetero :) Vielfältigkeit der Liebe, etc..

Dankeschön, sowas hatte ich mir schob gedacht (:

0

Weil die Regenbogenflagge für Toleranz steht. Sprich jede Farbe/Rasse soll akzeptiert werden.

Dankeschön (:!

0

Die Regenbogenfahne ist ein Symbol für sexuelle Freiheit und hat mit Rassen nichts am Hut.

0
@YoungLOVE56

hä? was hat die Regenbogenflagge mit Sexualität zu tun? sie wird zwar als Symbol für ,unter anderem, sexuelle Freiheit benutzt, aber ursprünglich steht sie einzig und allein für Toleranz und Akzeptanz.

1

Seit den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts ist die Regenbogenfahne ein internationales schwul-lesbisches Symbol. Das Regenbogenbanner, das in der Lesben- und Schwulenbewegung verwendet wird, unterscheidet sich von der PACE-Fahne in drei Details: Dieses Regenbogenbanner enthält nur sechs Farben.Die Farbtöne sind in umgekehrter Richtung angeordnet, mit den Rottönen oben und den Blautönen unten. Neben dem rosa Winkel, die schwule Lagerinsassen als Kennzeichnung in dennationalsozialistischen KZs tragen mussten, dem Red Ribbon, der roten Schleife, die als Solidaritätszeichen für HIV-Infizierte undAIDS-Kranke dient und dem Lambda-Symbol, das vor allem in der DDR verbreitet war, ist die Regenbogenfahne ein weltweit etabliertes Symbol der Lesben- und Schwulenbewegung. Die Regenbogenfahne entwarf 1978 der amerikanische Künstler Gilbert Baker. Sie soll ein Symbol für lesbischen und schwulen Stolz darstellen, sowie gleichzeitig die Vielfalt dieser Lebensweise.

0
@YoungLOVE56

und ich wiederhole mich: ursprünglich steht sie nur für Toleranz und Akzeptanz. Es war nie die Rede für was sie nach der siebziger-Revulotion am meisten gebraucht wurde. Und du zitierst einfach nur Wikipedia. Peinlich, Peinlich, Peinlich...

1

Quelle: Wikipedia

0

Wenn man vorher auf einen Wikipedia-Link verweist und behauptet, dass etwas dort nicht stehen würde, dann zitiere ich den Text dort gerne. Das Symbol wird auch mit Frieden in Verbindung gebracht, mit Greenpeace, mit dem jüdischen autonomen Oblast, aber diese Antwort ist und bleibt Käse.

0

Was möchtest Du wissen?