Warum steht bei meiner Sehhilfenverordnung Sportbrille und nicht einfach nur Brille?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ehe ich zwei Möglichkeiten: Für den Sport eine spezielle Brille.

Die wahrscheinlichere Möglichkeit,ein sportliches Gestell,eine robustere Ausführung wie bei der Standardbrille,Standardgestell.

DeadlineDodo 30.06.2017, 12:26

Wie hoch ist verglichen mit einer normalen Brille der Preisunterschied(€/%)?

1
Rutscherlebnis 30.06.2017, 12:30
@DeadlineDodo

KA.Könnte man das überhaupt pauschal beziffern,es gibt ja kein Monopol bei Optikern und Brillenherstellern?

0

Hallo DeadlineDodo,
steht da Sportbrille oder Schulsportbrille?
Für unter 18jährige kann der Augenarzt für eine Schulsportbrille Kunststoffgläser verordnen, dann muss die Krankenkasse pro Glas 1.- Euro mehr bezahlen.

Das ist eine Brille, die Sportbrille heißt, weil sie für den Sport geeignet ist, also fest sitzt, sozusagen unkaputtbar ist und du damit geschützt bist.

hefezopf01 30.06.2017, 12:45

sozusagen unkaputtbar ....

klar .... und der zitronenfalter .... kann zitronen falten

0

Was möchtest Du wissen?