Warum steht auf dem Zeugefragebogen nicht, wie viel ich zahlen muss?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weil es ein Zeugenfragebogen ist...

Darin wird kein Tatvorwurf gemacht weil der Behörde unklar ist ob Du als Halter auch der Fahrer gewesen bist. Deshalb muss erst ermittelt werden wer gefahren ist - nur dieser Person kann man dann den Geschwindigkeitsverstoß zum Vorwurf machen.

Vorwerfbare 21km/h kosten 70 bzw. 80€ Bußgeld und 28,50€ Gebühren/Auslagen, dazu kommt ein Punkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?