Warum stehen "zahllos" und "zahlreich" beide für eine große Anzahl, obwohl die Endungen -los und -reich eigentlich das Gegenteil bedeuten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

„Zahllos“ ist sogar stärker als „zahlreich“.

Letzteres bedeutet, dass man an Dingen im weitesten Sinne viel zu zählen hat, sollte man sie denn wirklich zählen wollen.

Das kostet natürlich Zeit.

Wenn die Dinge „zahlreich“ sind, so wird das recht lange dauern, aber es besteht quasi Aussicht darauf, irgendwann damit fertig zu werden und die Zahl präsentieren zu können.

Sind sie dagegen „zahllos“ so rechnet man nicht damit, jemals fertig zu werden, ehe man ins Gras beißt oder zumindest schon ziemlich am Anfang längst Besseres zu tun hat.

Zahllos bedeutet, dass es so viele Elemente sind, dass man sie nicht mehr zählen kann. Und zahlreich bedeutet, dass es so viele Elemente sind, dass man sie nicht mehr zählen möchte ;-)

ulrich1919 07.07.2017, 10:30

Eine gute Charakterisierung, die man sich gut merken kann!

0

zahllos vs zahlreich

zahllos

Eine große Anzahl unbestimmten/abstrakten Menge --> "zahllose Angestellte" "die Äste zahlloser Bäume" = man weiß nicht genau, wieviele das sind und kann sie auch nicht nachzählen; die Mitglieder der Gruppe stehen in keiner näheren Beziehung zueinander -->das Wort wird abstrakt für eine Gruppe/Menge gebraucht

zahlreich

"zahlreiche Familie" - eine bestimmte Menge von Einzel-Personen/Gegenständen, die man auch nachzählen könnte; die Mitglieder der Gruppe stehen in einer gewissen Beziehung zueinander --> das Wort wird für konkrete Gruppen oder Mengen verwendet

Meist werden beide Begriffe aber synonym verwendet.

"zahlreich" sind sehr viele Elemente, man kann sie zählen, wenn man will.

"zahllos" sind so viele Element, dass man sie gar nicht mehr zählen kann.

Das ist zwar unlogisch, eine unendliche Zahl gibt es normalerweise nicht, aber die Zahl geht eben gegen Unendlich.

Das ist eine sehr gute Frage, deren Antwort ich mir so erklären könnte: Zahlreich heißt soviel wie "reich an Zahlen", also eine sehr große Anzahl; zahllos drückt sowas aus wie "so eine große Anzahl, dass es keine Zahl gibt um es zu beschreiben". 

Sicher kann ich aber nur eines sagen: Die deutsche Sprache muss nicht immer logisch sein. Hoffe dass ich weiterhelfen konnte ;)

Zahllos zeigt auf eine grosse Masse/Menge, so gross, dass man dafür (eigentlich gar) keine Zahl nennen kann -> also ohne Zahl = zahllos.

Bin sicher es gibt eine "Genaue" Bezeichnung aber zahllos bedeutet für mich so viel das man es nicht zählen kann. Sterne im Universum zB. 

zahlreich bedeutet einfach nur viel ... 38 Menschen im Bus zB. sind zahlreiche Passanten.

earnest 04.07.2017, 13:52

Das sind dann aber keine Passanten mehr, sondern Passagiere.

1

"Zahllos" (unendlich, zählen sinnlos) ist die Steigerung von "zahlreich" (viele).

Was möchtest Du wissen?