Warum stehen soviele Frauen darauf?

12 Antworten

Frauen stehen nicht auf Arschlöcher. Diejenigen die einen nehmen tun dies, weil er viel Selbstbewusstsein ausstrahlt und nicht zu allem was sie will ja und amen sagt, sondern auch ne eigene Meinung vertritt.

Sie hoffen, dass er sich bei ihnen anders verhält (also außen auf "cool" tut, aber zu ihr liebevoller ist) oder sich für sie etwas ändert. Am Ende heulen sie dann herum, wenn er doch weiter ein Arsch bleibt und sie mies behandelt.

Ich finde das weder gut noch geil.

Ich kann mit A...löchern nix anfangen. Eher noch: ich mache einen Bogen um sie.

Ein Mann der glaubt er müsse mich schlecht behandeln nehme ich nicht als "echten/ richtigen Kerl" wahr.

Mein Ex ist ein Ar.... und hat mich schlecht behandelt, weder stehe drauf oder respektiere solch ein Verhalten noch!

Ich muss auch zu geben, dass ich kurz es okay fand, weil ich gehofft hatte, dass er sich ändern bzw. Normalisiert.

Es passierte nichts und unsere Beziehung wurde auch wegen solchen Aussagen ruiniert! Gott sei Dank kann man ja aus den Fehlern lernen!

Ach ja seine Frechheit hat mir ab und zu Mal gefallen aber das war's dann auch.

Weder noch, ein Mann der Frauen wie Dreck behandelt, ist weder sexy noch geil oder gut und schon gar kein "richtiger Mann", sondern lediglich ein männlicher Mensch ohne Benimm, der es anscheinden nötig hat, Frauen "klein zu machen", damit er sich mal "groß" fühlen kann.

Mir ist in meinem ganzen Leben noch keine Frau begegnet, die darauf steht und erst recht keine, die das auch noch sexy findet.

Was möchtest Du wissen?