Warum stehen Mädchen/ Frauen auf Arschlöcher?


31.10.2020, 23:59

Dachte es wäre so was wie ein Mythos 😂

6 Antworten

Frauen stehen auf das, was in diesem Paket enthalten ist: Selbstbewusstsein, Führung und Initiative.

Generell schlecht behandelt werden, wollen die wenigsten.

Also die ersten Dinge sind ja nicht arsch**** Dinge, sondern von nem richtigen man , ich rede vom schelcht behandeln... und die Frage kommt nur , weil ich ne Person ultra mag und die in solchen verliebt ist , er beleidigt sie u.s.w

0

Das wort ar***loch kann man verschieden implizieren.

Frauen stehen MEIST auf selbstbewuste humorvolle und selbstsichere Jungs diese verhaltensweisen können aber auch missverstanden werden

Evt hast du nur ein persönliches problem mit den typen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es ist ein Mythos. Wer auf Arschl*cher steht, hat einen psychischen Knacks oder eine mieserable Menschenkenntnis.

Beziehungsmuster werden oft durch die Erziehung zu Eltern / Bezugspersonen geprägt. Sind diese dysfunktional ist die Wahrscheinlichkeit hoch dass es das ist was später auch gesucht wird. Das trifft auf jedes Geschlecht zu.

Viele Mädels mögen "Nervenkitzel". Oder sie glauben, sie wären nicht mehr wert, als einen Typen, der sie schlecht behandelt. Das wäre dann auf mangelndes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zurückzuführen.

Manche haben auch den Irrglauben, bei ihnen wäre dieser Typ dann plötzlich ganz anders als vorher, sie könnten ihn "bekehren" oder "retten", damit er kein Ar*** mehr ist.

Der "Zauber der wahren Liebe" 🤮

... nein, eigentlich einfach nur Zeitverschwendung.

2
@verreisterNutzer

Die wahre Liebe hat tatsächlich einen gewissen Zauber, sie ist wahrhaftig magisch. Aber ja, in der Tat ist es Zeitverschwendung, zu versuchen, Alöcher zu bekehren oder zu retten.

1

Was möchtest Du wissen?