Warum stehen Frauen auf Männer mit viel Geld in der Tasche

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frauen haben einen Urinstinkt, der verlangt, dass die Kinder immer gut versorgt werden. Geld spielt dabei eine wichtige Rolle. das wird ein Grund sein, warum sie immer soviel verlangen ;)

Dazu kommen aber noch die ganzen Bitches, die sich gerne auf die Faule Haut legen und einen Macker haben wollen, der alles für sie ranschafft, ohne das sie groß was tun müssen.

Erfolg macht Sexy. Oftmals ist es aber nicht das Geld sondern nur die Machtposition, was die Frauen reizt. ;)

Viel Geld in der Tasche ist doch niemals schlecht. Wenn ich in zwei Frauen verliebt wäre, von denen die eine viel Kohle hat und die andere bettelarm ist, dann würde ich auch die mit der Kohle nehmen. Natürlich nur dann, wenn beide gleich interessant sind und ich in beide gleich "stark" verliebt bin.

Gib doch zu, dass du die mit den größeren Brüsten nehmen würdest!

:-D

0
@laurel

Ich hab doch schon gesagt, dass beide gleich "interesssant" sein müssen. :D

Ansonsten würde ich die mit den größeren ... ähhh ich meine die interessantere nehmen. :D

0

Geld allein macht nicht glücklich...aaaaaber es macht sicher!!! Wenn man finanziell gut dasteht, ist man in der Gesellschaft gefestigter, muss sich nicht zu sehr Gedanken machen wie man was bezahlt und man fühlt sich natürlich auch wesentlich sicherer als ohne Geld! Ich denke besonders Frauen mit einem leichten Sicherheitsdefizit (egal durch was ausgelöst)sind dafür empfänglich...

Kann aber auch voll daneben gehen, denn es gibt genug Frauen, die selber gutes Geld machen und sich davon nicht beeindrucken lassen. Andererseits könnte prahlerei mit Geld auch sozial Schwächere abschrecken... Vielleicht aus Scham oder so ...

Was möchtest Du wissen?