Warum stehen bei manchen Lebensmitteln Vitamine und bei anderen nicht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Deklaration kostet kein Geld. Meistens wird es ausgelobt wenn auf natürlichem Wege viel von etwas enthalten ist. Oder die Vitamine werden für viel Geld als Zutat hinzugefügt, von dem Geschäft ( Vitamine und Spurenelemente ) können einige Firmen auf der Welt hervorragend leben.

Auch das Marketing hat immer ein Wort mitzureden. Liegt der Claim für das Produkt auf den Vitaminen, den Ballaststoffen oder doch nur dem Preis. Zur Abarbeitung bräuchte man jetzt aber ein konkretes Beispiel.

Leinsamen sollte man erst kurz vor dem Verzehr schroten, weil dann das Omega 3 besser erhalten bleibt. Deshalb könnte bei den geschroteten auch die Angabe gefehlt haben. Das backen von Leinsamen schadet dem Omega 3 nicht, nur Leinöl sollte man nicht erhitzen.

Die stehen meist dann drauf wenn sie entweder künstlich hinzugefügt wurden, oder der Anbieter speziell damit für sein Produkt werben will (wie bei deinem Beispiel von Leinsamen). Vitamine die von Natur aus in einem Lebensmittel enthalten sind, sind nicht deklarationspflichtig.

Toshiba Windows Vista auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Hallo, ich möchte meinen Toshiba Laptop mit Windows Vista auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Allerdings habe ich überhaupt keine Ahnung, weder vom Zurücksetzen, noch von Windows allgemein. Deswegen, die Erklärung bitte einfach. Ich habe nichtmehr diese Recovery CD, allerdings steht der Produkt Key auf der Rückseite meines Computers. Brauche ich eine solche CD, oder geht es auch ohne? Wie genau läuft dieser Vorgang ab, bzw. was muss ich machen? Bitte um schnelle Hilfe

LG

...zur Frage

Warum gibt es heutzutage so viele Rückrufe von Lebensmitteln?

Gefühlt wöchentlich kommen Meldungen, dass Produkt XY (Lebensmittel) zurückgerufen werden muss, weil Plastikteile oder Giftstoffe gefunden wurden. Das kommt mittlerweile zu oft vor. Ich kann mich erinnern, dass so was vor 20 oder 30 Jahren fast nie vorkam. Woran liegt das? Ist man bei der Herstellung schlampiger? Achtet niemand mehr auf Qualität?

...zur Frage

Backmischung unterbreitet kcal herausfinden?

Hallo ihr Lieben!:)

Ich habe schon wieder eine Frage, ich wüsste gerne ob sich irgendwie berechnen lässt wieviel kcal eine Packung Kuchen Fertigbackmischung enthält allerdings unzubereitet? Ich finde bei vielen Herstellern nur die Abgaben für das zubereitete Produkt! Man soll zb noch 2 Eier M und 125ml Speiseöl hinzufügen plus die beigelegte schokoglasur, dann wäre das Produkt ja zubereitet. Laut Angabe auf der Verpackung hat das zubereitete Produkt pro 100gr 392kcal, der Packungsinhalt ist 350g + die 2 Eier 110g + 125g Speiseöl + 150g Wasser also hätte das zubereitete Produkt 585g. 1g zubereitetes Produkt haben 3,92kcal also haben 585g = 2293,2 kcal. Davon ziehe ich die eier ab 150kcal und das öl 1071,25 dann bleiben noch 1071,95 kcal übrig entspräche das dann den 350g Packungsinhalt (die 150g wasser haben ja keine kcal)? Und noch eine Frage: von den 350g sind 50g kakaohaltige Fettglasur 14%, wie ziehe ich die denn dann noch ab? Die Kuchenglasur mit gleicher zutatenliste vom selben Hersteller hat 566kcal =100g also stimmt es wenn ich rechne 1071,95-283=788,95= 1 Packung unzubereitetes Produkte (+150ml wasser) 450g =~789kcal

Hilfe:(

...zur Frage

Warum denken so viele Leute, dass Chemie schlecht für den menschlichen Körper?

Warum denken so viele Leute, dass Chemie schlecht für den menschlichen Körper? Viele Leute setzten Chemie sogar mit Gift gleich, warum? Sobald ein - von einem Laien - als "Chemisch" erachteter Stoff in Lebensmitteln oder Kosmetika erhalten ist, wird dieses Produkt als schlecht erachtet. Warum wird zwischen biologischen und chemischen Stoffen unterschieden, obwohl alles durch chemische Stoffe existiert. Warum denken Menschen, dass biologische oder natürliche Stoffe besser verträglich oder gesünder sind für Menschen? Aus Unwissenheit oder Ignoranz? Alle Meinungen erwünscht, auch die obiger Meinung sind.

...zur Frage

Ist jeden Tag "Salat" essen ungesund?

Hallo ihr Lieben :)

Es klingt zwar komisch aber diese Woche hab ich meine Liebe zu Salat wiedergefunden.

Ich Liebe Salat!<3

Ich esse Jeden Tag mindestens 2 mal einen Salat weils so lecker ist. Salat ist Jeden Tag mein halbes Mittagessen. Ich koch mir dann noch Gemüse oder was anderes dazu und dann passts. Manchmal mach ich mir normalen Kopfsalat. Heute hab ich mir so nen "Tomaten Salat" mit Tomaten, Gurken, Paprika und Zwiebeln gemacht. Lecker! Jedenfalls hab ich heute schon 3 Schüsseln Salat gegessen. Ich frag mich ob das mit er Zeit irgendwann gesund sein kann.

Ich lebe bzw ernähre mich schon seit 2Jahren vegan und ich achte natürlich sehr darauf das ich Jeden Tag alle Vitamine, Fette, Mineralstoffe und Spurenelemente zu mir nehme. Ich esse seit einer Woche hauptsächlich verschieden Salate, Gemüse, Obst und manchmal was anderes für zwischendurch. Ich esse auch noch andere Sachen aber das esse ich am meisten.

Eig kann man von Salat ja garnicht "süchtig" werden, ich denke aber das ich schon "süchtig" bin :D

Ich esse so dermaßen viel Salat, ich habe keine Ahnung ob das noch gesund ist. Ja bisschen "komische" Frage aber was meint ihr? Ist Salat in Massen noch gesund? Ist Salat überhaupt "gesund"? Ist es ok, Jeden Tag 2 mal irgendeinen Salat zu essen?

...zur Frage

Gutes Nassfutter für katzen (light produkte)

Ich suche ein gutes nassfutterfür katzen und zwar light produkte das meine 4 tiger bereits kastriert sind und reine wohnungskatzen sind. Ich habe momentan das Multifit light at home. Der Mann im Fressnapf meinte Multifit oder auch premiere hätten gute light produkte hab nun einen 48 pack davon gekauft was mich wundert das der fleisch anteil so niedrig ist. Das hier sind die inhaltssfoffe von dem Multifit das ich nun zum probieren gekauft habe. Was nimmt ihr so für katzen nassfutter. Muss light produkte füttern damit die 4 nicht dich werden da sie ja keine freigänger sind und bereits kastriert sind die 2 weibchen sind vom gewicht her ok aber bekommen langsam auch einen bauch da ich bisher sogut wie nur trockenfutter gefüttert habe und 2 -3 mal in der woche abends nassfutter. ich hoffe ihr habt ein paar gute tipps( futtersorten). Danke

Zusatzstoffe pro kg

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamine/kg: Vit.D3 100 IE, Vit.E 20mg, Taurin 100mg, L-Carnitin 200mg. Spurenelemente/kg: Kupfer (Kupfer(II)-sulfat, Pentahydrat) 0,2mg, Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 7mg, Mangan (Mangan(II)-sulfat, Monohydrat) 1,6mg, Jod (Kaliumjodid) 0,5mg. Analytische Bestandteile

Protein 7%, Fettgehalt 3,5%, Rohasche 2,5%, Rohfaser 1%. Zusammensetzung

Geflügel, Rind, Kaninchen: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Varietät Geflügel: 4% Geflügel; Varietät Rind: 4% Rind; Varietät Kaninchen: 4% Kaninchen), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe.

Forelle: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (4% Forelle), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe. Feuchtegehalt

82%

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?