Warum stehen 14 oder 13 jährige mädchen auf ältere?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

gleich alt geht auch 0%
man muss älter sein als das mädchen heutzutage 0%

3 Antworten

Das ist ganz einfach zu erklären.

Es ist wissenschaftlich bestätigt, dass Jungen in der Entwicklung immer etwas weiter zurückliegen als die Mädchen in ihrem Alter. Mädchen sind dementsprechend schon reifer und suchen sich dann jemanden, der Ihrer Reife entspricht; also die Jungen, die ca. 2/3 Jahre älter sind als sie.

Man kann natürlich nicht für alle Mädchen sprechen, aber bei vielen ist das tatsächlich so. Nicht umsonst liegen zum Beispiel viele Eltern mehrere Jahre auseinander, was das Alter angeht. 

Während manche 14-Jährige Mädchen zum Beispiel schon an eine feste Beziehung mit Küssen und allem drum und dran denken, ist es für viele Jungen in dem Alter schon ein großer Schritt, dem Mädchen einfach nur Sachen zu klauen, ihr ein Zettelchen zu schreiben oder sowas. Daran dachten die Mädchen vielleicht vor 2 Jahren, als die Jungs noch nicht daran dachten. Dementsprechend hängen die Jungs den Mädchen in ihrem Alter immer etwas hinterher. 

Ich hoffe, du verstehst was ich meine.

LG :)

Das liegt daran, dass Mädhen meist etwas reifer sind als Jungs. Die gleichaltrigen Jungs sind daher meist uninteressant für Mädchen in dem Alter.

Weil die "voll cool" sind.

Was möchtest Du wissen?